Suchen

Multielementbestimmung

Simultane Multielementbestimmung

| Redakteur: Doris Popp

Analytik Jena erweitert die Einsatzmöglichkeiten der ContrAA-Produktserie: Nun ist auch die simultane Auswertung mehrerer Absorptionslinien im gemessenen Spektralbereich möglich.

Firma zum Thema

Simultane Multielementbestimmung mit High-Resolution Continuum Source AAS (HR-CS AAS)
Simultane Multielementbestimmung mit High-Resolution Continuum Source AAS (HR-CS AAS)
( Bild: Analytik Jena )

Dies bringt insbesondere in der relativ zeitaufwändigen Graphitrohrtechnik Vorteile, da mit einer einzigen Atomisierung mehrere Elemente bestimmt werden können. Ein Anwendungsbeispiel ist die simultane Bestimmung von Ni, Fe und V in Abwasser. Dabei werden niedrige Vanadiumkonzentrationen im µg/l-Bereich parallel zu Ni- und Fe-Konzentrationen im mg/l-Bereich in Prozessabwasser bestimmt. Der Probendurchsatz kann durch die Simultanmessung verdreifacht werden. Die dreidimensionale Spektrendarstellung unterstützt den Anwender dabei, die Atomisierungsparameter schnell und ohne weitere empirische Zwischenschritte zu optimieren. Der Einsatz der ContrAA-Serie ermöglicht einen höheren Probendurchsatz, eine einfache Methodenoptimierung und spart Messzeit sowie Probenvolumen ein.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42340594)