Laborsicherheit

Smart Lab - die digitale Transformation

Bereitgestellt von: DÜPERTHAL Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG

Laborsicherheit

Smart Lab - die digitale Transformation

Im Webinar sehen Sie, wie die Arbeitswelt eine digitale Transformation erfährt und Sie davon profitieren können. Wie der gezielte Einsatz von digitalen Systemen in Kombination mit Sensoren Sie unterstützt, Ihre Prozesse effizienter zu gestalten.

Der digitale Wandel und die gestiegenen Anforderungen an die Prozesssicherheit werfen insbesondere in Forschungslaboren viele Fragen auf:

  • Wie verändert sich durch die digitale Transformation das Labor?
  • Wie kann man mit neuen Innovationen den Gedanken von Industrie 4.0 im Labor konsequent fortführen?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, prozessrelevante Daten zuverlässig zu erfassen?
  • Wie verarbeitet man die gesammelten Daten?

Erhalten Sie im Webinar Ideen, Tipps und Antworten, wie die digitale Transformation auch in Ihrem Labor neue und sichere Prozesse ermöglicht.
Die Themen sind:
  • Industrielle Revolution 4.0 im Labor
  • Lean Lab – mehr als nur Philosophie
  • Smart Lab – Sensoren und Überwachung der Prozesse
  • Reduzierung Verwaltungsaufwand - mehr Zeit für Forschung
     
Ihr Referent:
Thomas Matheis
Gebietsverkaufsleiter bei Düperthal Sicherheitstechnik



Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Webinar!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie das Webinar kostenfrei aufrufen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr LABORPAXIS-Team.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 10.10.17 | DÜPERTHAL Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG

Veranstalter des Webinars

DÜPERTHAL Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG

Frankenstr. 3
63791 Karlstein a. Main
Deutschland

Telefon: +49 (0)6188 91390
Telefax: +49 (0)6188 9139121

Datum:
08.11.2017 10:00