English China
Suchen

Marketing in der chemischen Industrie So macht die Chemieindustrie Werbung

Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Der B2B-Industriemarketing-Blog hat eine aktuelle Studie zum Thema „Marketing in der chemischen Industrie“ aufbereitet. In der Studie wurden beinahe tausend deutsche Unternehmen des Mittelstandes zu ihren Marketing Aktivitäten befragt. Auf Branchen heruntergebrochen bietet diese Studie einen guten Einblick in die Marketingkanäle und -ziele der Unternehmen.

Firmen zum Thema

Eine aktuelle Studie zum Thema „Marketing in der chemischen Industrie“ gibt Einblick in die Marketingkanäle und –ziele der Unternehmen.
Eine aktuelle Studie zum Thema „Marketing in der chemischen Industrie“ gibt Einblick in die Marketingkanäle und –ziele der Unternehmen.
(Bild: gemeinfrei / CC0 )

Würzburg – Die Marketingstudie „Marketing in der chemischen Industrie“ gibt detailliert Aufschluss über die Marketingaktivitäten der Unternehmen in der chemischen Industrie. Als Branchen-interner Benchmark dienen „Best-Practice-Unternehmen“, die anhand ihrer Profitabilität identifiziert wurden. Entlang dieses Vergleichs tun sich einige Unterschiede auf: So sind Pressemeldungen bei den Best-Practice-Unternehmen der Chemiebranche mit 65 % das relevanteste Offline-Werbemittel, während der Branchenschnitt Flyer und Broschüren mit 68 % am wichtigsten einstuft.

Signifikante Unterschiede im Online Marketing

Weitere Unterschiede zeichnen sich auch online ab. Die Optimierung der eigenen Webseite, um besser von Suchmaschinen gefunden zu werden, ist den Best-Practice-Unternehmen elf Prozentpunkte wichtiger als dem Branchendurchschnitt. Dabei sind sich beide Gruppen einig, dass die eigene Webseite das wichtigste Online-Marketinginstrument darstellt.

63 % der Marketer aus der chemischen Industrie sehen ihre Aufgabe noch als vertriebsunterstützend an – und nicht als strategisch. Dabei wird sich das Selbstverständnis des Marketings in Zukunft wandeln müssen, wenn die Branche, wie angegeben, die Einführung und Entwicklung von Online-Marketingmaßnahmen als wichtigste Herausforderung ansieht.

Mit welchen Marketingkanälen die wichtigsten Marketingziele der Branche erreicht werden und wo sich das Marketing der Best Practice-Unternehmen sonst noch vom Durchschnitt unterscheidet, lesen Sie bei den Kollegen unseres hauseigenen „Industriemarketing-Blogs“.

(ID:44667923)