English China

Pipettierassistent So vereinfachen Sie die Arbeitsabläufe bei der Gewebetypisierung

Redakteur: Doris Popp

Integra hat den Pipettierassistent Viaflo Assist für die Verwendung mit den Gewebetypisierungsprodukten von Linkage Biosciences Linkseq optimiert.

Anbieter zum Thema

Integra hat den Pipettierassistent Viaflo Assist für die Verwendung mit den Gewebetypisierungsprodukten von Linkage Biosciences LinkSeq optimiert.
Integra hat den Pipettierassistent Viaflo Assist für die Verwendung mit den Gewebetypisierungsprodukten von Linkage Biosciences LinkSeq optimiert.
(Bild: Integra Biosciences AG)

Der Viaflo Assist zeichnet sich durch einfache, robuste Arbeitsabläufe bei der Gewebetypisierung im Labor aus, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung von Integra Biosciences. Die Konstanz des Dispensiervolumens, der Eintauchtiefe und des Pipettierwinkels sollen zur Verbesserung der Reproduzierbarkeit und Präzision beitragen. Diese Eigenschaften werden insbesondere dann geschätzt, wenn Analysen über Nacht oder auf Abruf durchgeführt werden müssen. Alle Viaflo-Assist-Pipetten von Linkage Biosciences werden mit einem Linkseq-Piptettierprotokoll geliefert. Das Linkseq-Probengemisch kann einfach in den Behälter gefüllt werden und der Viaflo Assist überträgt das Reagenz auf die gesamte Linkseq-384-Well-Platte. Das Linkseq-Viaflo-Assist-Set wird mit den notwendigen Verbrauchsmaterialien geliefert, sodass umgehend mit der Analyse begonnen werden kann.

Ein Anwendungsvideo über dieses neue, spannende Gewebetypisierungsprotokoll finden Sie hier.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44765688)