Suchen

Goniophotometer

Spektrale Kenngrößen bestimmen

| Redakteur: Doris Popp

Mit dem Goniophotometer LGS 650 präsentiert Instrument Systems ein neues Messsystem für Solid-State-Lighting-Anwendungen und LED-Module.

Firmen zum Thema

Das Goniophotometer LGS 650 Typ C mit horizontaler optischer Achse für mittlere und große SSL-Produkte.
Das Goniophotometer LGS 650 Typ C mit horizontaler optischer Achse für mittlere und große SSL-Produkte.
(Bild: Instrument Systems GmbH)

Das LGS 650 eignet sich für Proben bis zu einem Durchmesser von 1300 mm und einem Gewicht von 10 kg. Kombiniert mit einem Spektralradiometer oder einem Photometer von Instrument Systems können alle spektralen Kenngrößen wie Farbkoordinaten, Farbtemperatur und Farbwiedergabeindex als Funktion des Winkels bestimmt werden. Das LGS 650 wurde speziell für die Bestimmung der winkelabhängigen Abstrahlcharakteristik von mittleren bis großen SSL-Quellen und LED-Modulen entwickelt und bietet eine kostengünstige Alternative zum größeren LGS 1000. Der Prüfling wird in einer horizontalen Brennlage vermessen und über einen Winkelbereich von ±160 ° in Abstrahlrichtung des Prüflings um die Gamma-Achse verfahren.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45536439)