Sichere Messergebnisse in der UV/Vis-Spektroskopie

Spektralfotometer überprüfen und Rückführbarkeit belegen

Bereitgestellt von: Hellma Analytics

Sichere Messergebnisse in der UV/Vis-Spektroskopie

Spektralfotometer überprüfen und Rückführbarkeit belegen

Lernen Sie im Webinar, wie Sie mit einem zertifizierten Verfahren und UV/Vis-Referenzmaterialien die Richtigkeit Ihrer Messergebnisse und internationale Vergleichbarkeit sicherstellen können.

Was bei der Laborwaage schon lange Normalität ist, führt bei Spektralfotometern häufig noch ein Schattendasein: die Überprüfung des Messmittels zur Sicherstellung richtiger Ergebnisse! Dabei sind Spektralfotometer wichtige Instrumente, um z. B. die Qualität von Produkten zu sichern. Insofern ist es wichtig, diese Präzisionsinstrumente nach der DIN EN ISO 9001 als prüfpflichtige Messmittel anzusehen. Die Norm formuliert dazu die Anforderung, Messmittel in festgelegten Abständen oder vor dem Gebrauch zu überprüfen. Im Webinar lernen Sie, wie Sie diese Überprüfung mittels DIN EN ISO 17025 zertifizierten UV/Vis-Referenzmaterialien einfach und effizient durchführen können.
 
Erfahren Sie außerdem im Webinar,
 
•        weshalb Ihre Messergebnisse rückführbar sein sollten,
•        welche Parameter von Bedeutung sind,
•        wie die Überprüfung einfach und effizient erfolgen kann.
 
 

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 25.12.14 | Hellma Analytics

Veranstalter des Webinars

Hellma Analytics

Klosterrunsstr. 5
79379 Müllheim
Deutschland

Telefon: +49 (0)7631 182-1010
Telefax: +49 (0)7631 182-1011

Datum:
25.09.2014 10:00