Suchen

Mini-Zentrifuge Speziell für kurzzeitiges Zentrifugieren

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Eine neue Mini-Zentrifuge von Karl Hecht kann für das kurzzeitige Zentrifugieren von Zell-Separationen und HPLC-Proben verwendet werden.

Firmen zum Thema

Diese handliche Mini-Zentrifuge eignet sich insbesondere zumkurzzeitigen Zentrifugieren
Diese handliche Mini-Zentrifuge eignet sich insbesondere zumkurzzeitigen Zentrifugieren
(Bild: Glaswarenfabrik Karl Hecht)

Speziell für kurzzeitiges Zentrifugieren beispielsweise von micro-Zell-Separationen und HPLC-Proben bietet Glaswarenfabrik Karl Hecht die neue Assistent Mini-Zentrifuge Sprout. Die ergonomisch gestaltete Abdeckung mit integrierter Start /Stopp-Funktion ermöglicht einhändiges Bedienen. Der schnell beschleunigende Motor erreicht bis zu 6000 U/min (2000 x g). Zur Sicherheit startet der Motor nicht, wenn der Deckel nicht geschlossen ist. Markanteste Änderung gegenüber dem Vorgänger-Modell: Der Rotorenwechsel wird durch einen Klickverschluss (Schnappverschluss) wesentlich vereinfacht. Es wird kein Inbusschlüssel mehr benötigt. Die Bodenplatte aus Gummi hält das Gerät stabil und verringert Vibrationen. Das ABS-Gehäuse ist robust und einfach zu reinigen.

(ID:37984780)