English China

Hochleistungs-Trenntechniken Standards und Trends im Bereich der Hochleistungs-Trenntechniken

Redakteur: Olaf Spörkel

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Analytische Chemie der Universität Wien veranstaltet Brimus Schwangau am 20.Oktober 2008 das erste alpenländische Chromatographie-Forum

Firmen zum Thema

„Hochleistungs-Trenntechniken ermöglichen eine schnelle und empfindliche Problemlösung“, sagt Bernward Rittgerodt, Veranstalter des ersten alpenländischen Chromatographie-Forums.
„Hochleistungs-Trenntechniken ermöglichen eine schnelle und empfindliche Problemlösung“, sagt Bernward Rittgerodt, Veranstalter des ersten alpenländischen Chromatographie-Forums.
( Bild: LaborPraxis )

Füssen - Das eintägige Symposium am 20. Oktober 2008 im Parkhotel Schönbrunn gibt einen Überblick über Entwicklungen und aktuelle Trends im Bereich der chromatographischen Hochleistungs-Trenntechniken. Das Treffen ist Auftakt einer jährlichen Veranstaltungsreihe über analytische Trenntechniken. Im Fokus der diesjährigen Tagung stehen neue Applikationen aus den Bereichen Flüssig- und Gaschromatographie, Dünnschicht- und Elektrochromatographie sowie praktisch relevante Anwendungen aus Forschung und Industrie. Neben den Plenarvorträgen informieren mehrere Unternehmen in Rahmen von Kurzvorträgen über aktuelle Neuentwicklungen aus ihrer Produktpipeline.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, neue Gerätelösungen kennenzulernen, verschiedene Trennverfahren miteinander zu vergleichen und Vor- und Nachteile der Methoden mit Experten zu diskutieren.

(ID:269232)