Suchen

Stereomikroskopie

Stereomikroskop mit großem Zoom-Bereich

| Redakteur: Olaf Spörkel

Mit dem SMZ-745T bringt Nikon ein neues Stereomikroskop auf den Markt, das nach eigenen Angaben den größten Zoom-Bereich seiner Klasse bietet.

Firmen zum Thema

Das SMZ-745T Stereomikroskop von Nikon verfügt laut Hersteller über den größten Zoom-Bereich seiner Klasse.
Das SMZ-745T Stereomikroskop von Nikon verfügt laut Hersteller über den größten Zoom-Bereich seiner Klasse.
( Bild: Nikon )

Das SMZ-745T verfügt über einen Kameraanschluss mit eingebautem 0,55x C-Mountadapter. Über den Adapter können z.B. die Digitalkameras der Nikon DS Serie an das Mikroskop adaptiert werden. Dadurch ist das Mikroskop für digitale Bildaufnahme sowohl für industrielle als auch für biologische Anwendungen geeignet. Durch Optimierung des optischen „Greenough“ Systems konnte Nikon einen 7,5x Zoom und eine Gesamtvergrößerung von 3,35x – 300x erreichen. Der Einbau neuer Prismen ermöglicht die Aufnahme heller und kontrastreicher Bilder.

Breites Anwendungsspektrum des Stereomikroskops

Das Stereomikroskop verfügt über einen Arbeitsabstand von 115 mm und ermöglicht die Produktion und Manipulation von Proben unter dem Mikroskop. Der Zoom-Knopf verfügt über „Click-Stopps“ für jede Zoom-Stufe. Das Mikroskop wurde für ein Vielzahl von Anwendungen entwickelt und bietet Schutz gegen elektrostatische Aufladungen (ESD Schutz). So kann die Beschädigung von Proben durch elektrische Entladungen vermieden werden. Außerdem kann das Mikroskop in Umgebungen mit hohen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit eingesetzt werden. Mit dem SMZ-745T wird die Stereomikroskop-Serie von Nikon komplettiert.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 316656)