Suchen

Wärmebildkamera Stop-Motion-Bilder erfassen

| Redakteur: Doris Popp

Die X6900sc SLS ist laut Hersteller FLIR Systems eine schnelle und hoch empfindliche Infrarotkamera.

Firmen zum Thema

X6900sc-SLS-LWIR-Kamera
X6900sc-SLS-LWIR-Kamera
(Bild: FLIR Systems)

Dank ihrer erweiterten Auslösefunktionen und der Aufzeichnungsmöglichkeit im internen RAM mit zusätzlicher SSD-Festplatte kann sie Stop-Motion-Bilder von Hochgeschwindigkeitsereignissen sowohl im Labor als auch auf dem Testgelände erfassen. Die X6900sc-SLS-LWIR-Kamera bietet eine Aufnahmerate von bis zu 1000 Bildern pro Sekunde im Vollformat von 640 x 512 Pixeln, bis hin zu ca. 29 kHz im kleinsten Teilbildformat. Im internen RAM dieser Kameras lassen sich bis zu 26 Sekunden lang Daten im Vollbildformat bildverlustfrei aufzeichnen. Dabei ermöglicht die FLIR X6900sc SLS mit ihrem Strained Layer Superlattice (SLS) LWIR-Detektor ca. 12-fach kürzere Integrationszeiten und einen größeren Dynamikbereich (im Vergleich zu FLIR-X6900sc MWIR-Modellen).

(ID:45566659)