Suchen

866 Ergebnisse zu 'Z'

Oliver-Alexander Geyer (rechts) und André Meise (links) sind neu in der Geschäftsführung von Th. Geyer.
Personalie

Neue Geschäftsführung bei Th. Geyer

Seit Januar 2019 bilden Oliver-Alexander Geyer und André Meise gemeinsam mit Lutz-Alexander Geyer und Thomas Roth die Geschäftsführung der Th. Geyer GmbH & Co. KG. Damit stellt das b2b-Handelsunternehmen Th. Geyer auch 127 Jahre nach der Gründung in seinem Geschäftsbereich Labor die Weichen weiter in Richtung Zukunft.

Weiterlesen

Firmen

Objektive von Olympus sollen dank extrem flacher Linsen besonders hohe Bildqualität ermöglichen.
Mikroskopie

Objektiv-Serie für Life Science

Mit der X-Line präsentiert das Unternehmen Olympus eine hochentwickelte Objektiv-Serie für Forschung und Klinik. Die Modelle zeichnen sich durch extrem dünne Linsen aus, die gleichzeitig eine hohe numerische Apertur, Planirität sowie chromatische Korrektur ermöglichen sollen.

Weiterlesen
Brandschutzlager Raum Typ BLB 30/65
Brandschutzlager aus Beton

Sichere Lagerung brennbarer Gefahrstoffe

Nicht nur der Umgang mit Gefahrstoffen erfordert besondere Sicherheitsvorkehrungen. Auch deren Lagerung unterliegt strengen Vorschriften. Feuerbeständige Gefahrstofflager aus Beton eignen sich besonders zur Lagerung brennbarer, toxischer, brandfördernder oder wassergefährdender Stoffe gemäß TRGS 510. Das Unternehmen Protectoplus Lager- und Umwelttechnik beleuchtet die Vorteile dieses Materials.

Weiterlesen

Bildergalerien

Die Leber ist das einzige Organ, das seine Zellmasse innerhalb weniger Wochen komplett  regenerieren kann, wenn mehr als die Hälfte des Organs entfernt worden ist.
Nachwachsende Leber

Wundersames Organ: Warum sich unsere Leber so gut regeneriert

Die Leber ist eines unserer wichtigsten Organe und besitzt eine erstaunliche Regenerationsfähigkeit. Die Ursache für diese Fähigkeit ist bislang unzureichend verstanden. Nun konnte Forscher erstmals zeigen: Erhöht sich der Blutfluss, wächst die Leber. Die Ergebnisse könnten künftig auch für das Verständnis und die Behandlung von Fettlebererkrankungen bei Adipositas und Diabetes von Bedeutung sein.

Weiterlesen
Rohes Geflügelfleisch ist häufig Träger von Krankheitserregern. (Symbollbild)
Erreger von Durchfallerkrankungen

Unterschätzter Küchenkeim: Häufiger Krankheitserreger oft nicht bekannt

Salmonellen kennen 96 Prozent der Befragten, doch mit einem anderen Küchenkeim und häufigem Erreger von Durchfallerkrankungen können hierzulande erstaunlich wenig Menschen etwas anfangen. Das ist eines des Ergebnisse des aktuellen Verbrauchermonitors vom Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR). Welcher Keim das ist und worum sich Menschen in Deutschland besonders häufig sorgen, wenn es um mögliche Gesundheitsgefahren durch Lebensmittel geht, lesen Sie hier.

Weiterlesen
Wenn bei Lebensmittel eine Keimbelastung oder andere Gefahr festgestellt wird, meldet dies das RASFF-Netzwerk (Symbolbild).
Lebensmittelsicherheit

Informationsnetz schützt vor Gesundheitsgefahren in Essen und Geschirr

Ob Listerien im Essen oder Weichmacher im Plastikgeschirr – wenn bei Lebensmitteln bedenkliche Stoffe gefunden werden, landet diese Meldung in Europa in dem Informationsnetzwerk RASFF. Darin haben sich die EU-Staaten und weitere Länder koordiniert und sorgen rund um die Uhr für die Sicherheit der Verbraucher. Welche Funde im Vorjahr besonders häufig gemeldet wurden, verrät nun der Bericht zum Jahr 2018.

Weiterlesen
Die Fotomontage zeigt eine Probe aus reinem Niob (l.) und eine Probe, die mit Nb3Sn beschichtet wurde (r.)
Synchrotronquellen effizienter machen

Zwei Grad wärmer, Millionen Euro günstiger?

In modernen Synchrotronquellen sorgen supraleitende Hochfrequenzkavitäten für noch mehr Anwendungsmöglichkeiten. Sie statten die entsendeten Elektronenpakete mit extrem hoher Energie aus. Und das ist teuer, auch weil die Kavitäten extrem gekühlt sein müssen. Forscher des Helmholtz Zentrum Berlin haben nun untersucht, wie eine Beschichtung die Kavitäten-Effektivität verbessern und so viel Geld sparen kann.

Weiterlesen

Downloads