English China

WiFi-Technologie Temperaturdatenlogger mit WiFi-Technologie

Redakteur: Doris Popp

Die neuen Thermadata WiFi-Logger des englischen Herstellers ETI Ltd. nutzen die WiFi-Technologie.

Anbieter zum Thema

WiFi-Temperaturdatenlogger
WiFi-Temperaturdatenlogger
(Bild: PSI Priggen)

Das batteriebetriebene, kostengünstige Temperaturüberwachungssystem zeichnet Temperaturen von Geräten und Gebäuden in der Ferne auf. Jeder Logger sendet die aufgezeichneten Daten an einen beim Anwender oftmals bereits vorhandenen WLAN-Router, der mit dem Internet verbunden ist. Die Daten können mit einem PC, Laptop oder Tablet überall abgerufen werden. Die Logger haben eine Reichweite von ca. 100 m, abhängig von den technischen Daten und Einstellungen des benutzten Routers sowie den Umgebungsbedingungen. Die Temperaturdatenlogger werden in Deutschland von PSE Priggen vertrieben.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44944428)