Suchen

Temperieren Temperiertechnik-Neuheiten für die Prozessindustrie

| Redakteur: Doris Popp

Firmen zum Thema

Auf der Achema präsentiert Huber Kältemaschinenbau zahlreiche neue und verbesserte Temperiergeräte für die Prozessindustrie präsentiert.
Auf der Achema präsentiert Huber Kältemaschinenbau zahlreiche neue und verbesserte Temperiergeräte für die Prozessindustrie präsentiert.
(Bild: Huber Kältemaschinenbau)

Huber Kältemaschinenbau präsentiert zahlreiche Temperiertechnik-Neuheiten. Neben mehreren neuen Unistaten, Kühlsystemen, Badthermostaten und Atex-Lösungen wird der neue Regler Pilot One im Mittelpunkt stehen. Unter dem Motto „Einer für alle – Alle mit einem!“ wird ein neu entwickelter Reglereinschub mit moderner Touchscreen-Technik und dem Bedienkonzept aktueller Smartphones gezeigt. Der neue Pilot one passt auf alle Unistate, Unichiller und Compatibel-Control-Thermostate. Dank der Plug-&-Play-Technologie wird dadurch nahezu das gesamte Geräteprogramm modernisiert und mit neuen Funktionen aufgewertet. Der Regler ist voll rückwärtskompatibel zu älteren Modellen. Darüber hinaus gibt es weitere Produktneuheiten zu sehen, darunter die neuen HTS-Umwälzwärmetauscher. Diese kompakten Kühlsysteme werden an vorhandenes Kühlwasser angeschlossen und stellen ausgangsseitig einen Kühlkreislauf mit stabilem Druck und Förderstrom sowie präzise einstellbarer Arbeitstemperatur zur Verfügung. Gleichzeitig sorgen die Geräte für eine Trennung der Kühlwasserkreisläufe. Achema: Halle 4.2, Stand B49

(ID:33792570)