Worldwide China

CAD-Arbeitsplatz

Tipps zum Einrichten eines ergonomischen PC-Arbeitsplatzes

| Redakteur: Matthias Back

Antonio Pascucci, Vice President Products bei 3D Connexion, erläutert: „Das ideale Paar für einen möglichst ergonomischen Arbeitsplatz ist also eine 3D-Maus und eine eigens auf die Bedürfnisse von CAD-Usern ausgerichtete 2D-Maus wie unsere neue Cad Mouse. Dank der beidhändigen Arbeitsweise belastet man rechte und linke Hand gleichmäßig und arbeitet dabei sehr flüssig und effizient.“ Die 3D-Maus sollte bei Dauer-Nutzern eine ergonomisch geformte Handauflage besitzen und die Tasten sollten bequem und ohne Verrenkungen erreichbar sein. Die Space Mouse Pro von 3D Connexion wurde gemeinsam mit Konstrukteuren entwickelt. Die ergonomisch geformte Handauflage entlastet Hand und Unterarm vor allem beim längeren Arbeiten. Die vier wichtigsten Funktionstasten sind direkt unter den Fingern angeordnet und bequem zu erreichen.

Eine zweite Maus für den Konstrukteur

„Durch Gespräche mit Kunden fanden wir zudem über die Jahre heraus, dass es „auf der anderen Seite der Tastatur“ keine 2D-Maus gab, die die spezifischen Anforderungen von CAD-Nutzern erfüllte. Deshalb beschlossen wir bei 3D Connexion, unsere Aufmerksamkeit zusätzlich auch der zweiten Hand unserer Kunden zu widmen – so entstand unsere Cad Mouse“, so Pascucci. Diese passe optisch und funktional gut zu den 3D-Mäusen. Die Eingabegeräte ermöglichen eine natürliche, komfortable Arbeitsweise, die genau auf die Bedürfnisse professioneller CAD-Anwender aus einer Vielzahl von Branchen und Berufen ausgerichtet ist.

Erste Desktop-Maus für professionelle CAD-Anwender

CAD-Arbeitsplatz

Erste Desktop-Maus für professionelle CAD-Anwender

11.02.15 - 3D Connexion, Hersteller von 3D-Eingabegeräten, stellt mit der neuen Cad Mouse eine Desktop-Maus für professionelle CAD-Anwender vor. Sie ist optimal auf deren Anforderungen zugeschnitten und stellt damit die ideale Ergänzung zu den 3D-Mäusen von 3D Connexion dar. lesen

Monitor: 4K-Monitore sorgen für das richtige Bild

Um die Augen beim Dauerstarren nicht zu strapazieren, sollte ein Monitor am CAD-Arbeitsplatz folgende Eigenschaften haben:

  • Die Helligkeit der Bildschirmanzeige und der Kontrast zwischen Zeichen und Zeichenuntergrund auf dem Bildschirm müssen einfach einstellbar sein und den Verhältnissen der Arbeitsumgebung angepasst werden können.
  • Der Bildschirm muss frei von störenden Reflexionen und Blendungen sein.
  • Das Bildschirmgerät muss frei und leicht drehbar und neigbar sein.

Ein für den Konstrukteursarbeitsplatz wertvoller Trend ist laut Eizo, Anbieter von High-End-Monitoren, derzeit bei der Auflösung absehbar: Bei den 4K-Bildschirmen ist der Zuwachs an Detailgenauigkeit für eine klare und deutliche Anzeige enorm. Statt mit 72 bis 96 dpi werden Zeichnungen bei gleicher Größe mit 140 dpi aufgelöst. „Klötzchengrafik“ und Pixelartefakte sind von gestern. Eizo bietet zum Beispiel den 4K-Monitor EV3237, der feinste Strukturen liefert und die Lesbarkeit, bzw. Erkennbarkeit von Details im Vergleich zu Monitoren mit herkömmlicher Auflösung deutlich verbessert. Es lässt sich effektiver arbeiten, weil weniger häufig die Ansicht oder der Zoomfaktor gewechselt werden. Insgesamt finden sich im Portfolio von Eizo verschiedene Monitore, die sich besonders für CAD-Anwendungen eignen, zum Beispiel die Flex-Scan-Monitore EcoView EV3237, EV2736W, EV2455 und EV2450.

Ergänzendes zum Thema
 
An Bildschirmarbeitsplätze zu stellende Anforderungen gemäß Bildschirmarbeitsverordnung (Auszug)

Alle vier Modelle stellen aufgrund des IPS-Panels mit LED-Backlight CAD-Bilder besonders kontrastreich und klar dar. Zudem ist es äußerst blickwinkelstabil. Durch weite Blickwinkel bleiben Kontrast und Farbtöne auch beim Blick auf die Bildschirmränder stabil. Dank einer 10-Bit-Look-Up-Table ist die Bildqualität laut Eizo insbesondere bei CAD-Renderings unschlagbar.

Hohe Auflösung, weniger scrollen

Der Flex-Scan EV2730Q besitzt eine 26,5-Zoll Diagonale und eine Auflösung von 1920 × 1920 Bildpunkten, also ein Seitenverhältnis von exakt 1:1. Er bietet CAD-Anwendern 78 % mehr Pixel als ein Standard-Full-HD- Monitor mit 1920 × 1080 Bildpunkten. Der zusätzliche vertikale Platz ist ideal für die Anzeige großer Informationsmengen in vertikal langen Fenstern: Benutzer müssen weniger scrollen und bekommen Daten effizienter angezeigt. Die Ultra-Slim-Monitore EV2455 und EV2450 begeistern mit einem nur 1 mm breiten Gehäuserahmen. Die Monitore sehen damit nicht nur besonders ansprechend aus, sondern bieten auch jede Menge Platz für herausragende Darstellung.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.


copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43246731 / Management)