TSKgel® PWXL-CP - TSKgel® PWXL-CP SEC-Säulen für die Analyse von kationischen Polymeren

04.09.2012

Die TSKgel® PWXL-CP Säulen wurden speziell für die Analyse von wasserlöslichen kationischen Polymeren mittels Größenausschlusschromatographie entwickelt.

Die Säulen verhindern die ionische Adsorption auf den Partikeln weil kationische Gruppen in die Partikeloberfläche eingebettet sind. Diese Modifikation bewirkt eine hohe Wiederfindung für kationische Polymere und ermöglicht die Elution mit geringen Salzkonzentrationen. Als Basismatrix dient wie bei den bewährten TSKgel PWXL Säulen ein Polymethacrylat Harz.
 
TSKgel PWXL-CP Säulen erzielen eine hohe Anzahl theoretischer Böden, lineare Kalibrationskurven und haben eine hohe Lebensdauer. Es sind drei verschiedene TSKgel PWXL-CP Säulen mit unterschiedlichen Partikelgrößen, Trennbereichen und Ausschlussgrenzen verfügbar. So ist die Trennung und Analyse von Polymeren in einem weiten Molekulagewichtsbereich möglich.


URL: http://www.separations.eu.tosohbioscience.com