Suchen

Trink- und Abwasseruntersuchung Über 120 neue Standards für Trink- und Abwasseruntersuchung

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Firmen zum Thema

Horiba Scientific hat seinen neuen, erweiterten Katalog mit Standards von Spex Certi Prep vorgestellt. (Bild: Spex Certi Prep)
Horiba Scientific hat seinen neuen, erweiterten Katalog mit Standards von Spex Certi Prep vorgestellt. (Bild: Spex Certi Prep)

Horiba Scientific stellt seinen neuen, erweiterten Katalog mit Standards von Spex Certi Prep vor. Neben einer Auswahl an Standards für die ICP-OES, ICP-MS oder Ionenchromatographie sowie Lösungen für ionensensitive Elektroden wurden über 120 Standards für die Trinkwasser- und Abwasseruntersuchung neu in das Programm aufgenommen. Hierzu zählen z.B. Standards zur Überprüfung der Härte von einfachen und komplexen Nährstoffen, zur Bestimmung des BODs, Säuregehalt, Restchlor, der Trübung und Farbe von Metallspuren, oder aber auch von absetzbaren Feststoffen. Neben Standards zur Überprüfung der anorganischen Parameter werden auch Standards zur Bestimmung organischer Parameter angeboten. Zudem gibt es die Möglichkeit kundenspezifische Standards anzufertigen.

Analytica: Halle A2, Stand 213/314

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 32679980)