Suchen

Labortechnik Ultraschall-Homogenisatoren für den Laborbereich

| Redakteur: azubi653

Firmen zum Thema

Bandelin Electronic präsentiert seine Sonopuls-Gerätereihe 3100/3200/3400. (Bild: Bandelin Electronic)
Bandelin Electronic präsentiert seine Sonopuls-Gerätereihe 3100/3200/3400. (Bild: Bandelin Electronic)

Bandelin Electronic präsentiert seine Sonopuls-Gerätereihe 3100/3200/3400 – zusätzlich zu Amplitude, Pulsbetrieb und Beschallungszeit können weitere Parameter voreingestellt und am Display kontrolliert werden. Die in die Probe eingebrachte Energie wird in Kilojoule angezeigt. Die Regelung der Ultraschallabgabe kann wahlweise auch über die Leistung (in Watt) erfolgen. Am Display ist eine Kontrolle der Temperatur möglich, ein Temperatursensor ist optional erhältlich. Für sich wiederholende Prozesse können bis zu neun Benutzer-Programme abgespeichert werden. Die als Zubehör erhältliche Winpuls-Fernbedienung dient der Prozessüberwachung mittels PC und bietet Funktionen wie Versuchsprotokollierung und komfortable Programmverwaltung. Die Homogenisatoren sind geeignet für die stationare Beschallung von Probenvolumina von 50 µl bis 2000 ml sowie für die Durchflussbeschallung von bis zu 30 L/h. Ultraschall-Homogenisatoren finden Anwendung innerhalb eines breiten Spektrums wie Zellaufschluss, Homogenisieren von Proben und Beschleunigung von chemischen Reaktionen.

Analytica: Halle B1, Stand 400

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 32716760)