English China
Suchen

Karriere Unternehmen präsentieren sich auf Karrieretag

Redakteur: Dipl.-Chem. Marc Platthaus

Naturwissenschaftler, Mediziner und Ingenieure haben auf dem Jobvector Career Day am 5. März 2015 in München die Möglichkeit, mit führenden High-Tech-Unternehmen persönlich zu sprechen und ihren nächsten Karriereschritt zu bestimmen.

Firmen zum Thema

Unternehmen wie Aenova, Boehringer Ingelheim, Bristol-Myers Squibb oder der TÜV Süd suchen auf dem Jobvector Career day am 5. März in München nach neuen Mitarbeitern.
Unternehmen wie Aenova, Boehringer Ingelheim, Bristol-Myers Squibb oder der TÜV Süd suchen auf dem Jobvector Career day am 5. März in München nach neuen Mitarbeitern.
(Bild: Jobvector)

Düsseldorf – Fach- und Führungskräfte aller Karrierestufen und Tätigkeitsfelder, die auf der Suche nach neuen Herausforderungen sind, können auf dem fachspezifischen Jobvector Career Day direkt mit Personalverantwortlichen in Kontakt treten. Professionals, Absolventen und technische Assistenten können sich persönlich bei den beteiligten mittelständischen und internationalen Unternehmen wie Aenova, Boehringer Ingelheim, Bristol-Myers Squibb, Sanofi oder TÜV SÜD über ihre Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten beraten lassen und sich unmittelbar bewerben. Interessante Arbeitgeber, unter anderem die Bundeswehr, IDT Biologika, Johnson & Johnson oder Sandoz und viele weitere regionale und überregionale Unternehmen sind vor Ort, um mit qualifizierten Bewerbern Gespräche zu führen. Im Forum stellen sich Unternehmen vor und halten informative Vorträge über Einstiegsmöglichkeiten und Tätigkeitsgebiete.

Zahlreiche aktuelle und auch unveröffentlichte Stellenangebote aus den Natur-, Medizin- und Ingenieurwissenschaften finden Bewerber auf der aufgestellten Jobvector-Jobwall – nicht nur von den vor Ort beteiligten Firmen. Darüber hinaus bietet ein attraktives kostenloses Rahmenprogramm Jobsuchenden die Chance, den eigenen Bewerbungs-Auftritt zu verbessern: Im Rahmen des fachspezifischen Bewerbungsmappenchecks optimieren Branchenprofis die mitgebrachten Bewerbungsunterlagen. Wer noch kein professionelles Bewerbungsfoto hat, der kann die Gelegenheit nutzen, dieses direkt vor Ort anfertigen zu lassen. Das Highlight ist ein live geführtes Bewerbungsgespräch, welches im Anschluss analysiert wird und eine perfekte Grundlage für die eigenen Vorstellungsgespräche ist. Jeder Besucher erhält außerdem als Willkommensgeschenk den Karriereratgeber „Karrieretrends für Naturwissenschaftler, Mediziner & Ingenieure“. Nähere Informationen, teilnehmende Unternehmen und kostenfreie Anmeldung finden Sie hier.

(ID:43198362)