Worldwide China

Sicherheitswerkbänke

Verbesserte Energieeffizienz bei geringem Wartungsaufwand

18.02.2008 | Redakteur: Ilka Ottleben

Thermo Fisher Scientific hat seine neue Serie biologischer Sicherheitswerkbänke der Klasse II vorgestellt.

Die Modelle der MSC-Advantage-Serie sind in 1,2 und 1,8 Meter Breite erhältlich. Die spezielle Luftströmungstechnologie sorgt nach Angaben des Herstellers für verbesserte Energieeffizienz bei geringem Wartungsaufwand. Bei höchster Leistung verbrauchen die Motoren 60 Prozent weniger Energie als vergleichbare Werkbänke und geben somit erheblich weniger Wärme in den Aufstellungsraum ab. Die Geschwindigkeitsregelung reduziert die Gebläsedrehzahl bei geschlossener Frontscheibe automatisch auf 30 Prozent. So wird der Energieverbrauch weiter gesenkt und die Nutzungsdauer der HEPA-Filter verlängert.

Geräuschpegel gesenkt

Zugunsten eines höheren Anwenderkomforts konnte der Geräuschpegel auf weniger als 55 dB (1,2 m-Modell) gesenkt werden. Ein optionaler UV-Strahler kann von einer Minute bis 24 Stunden programmiert werden. Verschiedene Untergestelle mit fester und einstellbarer Arbeitshöhe sind verfügbar

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 243409 / Labortechnik)