English China

Halbautomatisches System Verbessertes Abfüll- und Verschließsystem

Redakteur: Doris Popp

Flexicon, ein Geschäftsbereich der Watson-Marlow Fluid Technology Group, hat seine Abfüll- und Verschließmaschine Flexfeed30 (FF30) überarbeitet.

Anbieter zum Thema

(Bild: Watson-Marlow Fluid Technology Group)

Flexicon, ein Geschäftsbereich der Watson-Marlow Fluid Technology Group, hat seine Abfüll- und Verschließmaschine Flexfeed30 (FF30) überarbeitet. Das halbautomatische System zum Abfüllen und Verschließen kommt insbesondere in der pharmazeutischen, biotechnologischen und diagnostischen Industrie zum Einsatz. Gegenüber dem Vorgängermodell kann die neue FF30 von Flexicon mit zahlreichen Verbesserungen aufwarten, bei denen auf einfachere Bedienung Wert gelegt wurde. So erleichtert ein neuer Flaschensensor den Wechsel von weißen zu braunen Flaschen, während ein neuer Vorschub-Arm den Weitertransport selbst von instabilen Flaschen deutlich vereinfacht. Besonders hervorzuheben ist außerdem ein in der FF30 integrierter Stromanschluss für peristaltische Tischgeräte wie die Flexicon PF6 oder die 520Di von Watson-Marlow. Der Verkabelungsaufwand wird dadurch reduziert. Ergonomische Verbesserungen erleichtern die Bedienung. Neue Knöpfe sorgen für eine gesteigerte Hygiene und verbesserte cGMP-Konformität.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43822042)