English China

Personal

Vereinbarkeit von Beruf und Familie systematisch fördern

Seite: 3/5

Firmen zum Thema

Um von Handlungsspielräumen für vereinbarkeitsbedingte Abwesenheiten zu profitieren, müssen Mitarbeiter im Kontakt mit ihren Vorgesetzten individuelle Lösungen entwickeln. Die Führungskräfte im Unternehmen sind angehalten, eine entsprechende Umorganisation der Arbeit und der Arbeitsabläufe zu unterstützen.

Betriebsvereinbarungen zur flexiblen Arbeitszeit und Telearbeit ermöglichen es den Beschäftigten schon jetzt, ihre Arbeitsorganisation an persönliche Bedürfnisse anzupassen. Auch Führungskräfte haben bei Lapp grundsätzlich die Chance, sich via Teilzeit-Lösungen ihren familiären Aufgaben zu widmen.

Bildergalerie

Information und Kommunikation

Besondere Aufmerksamkeit findet künftig der gesetzliche Rahmen für Unternehmen und Beschäftigte im Zusammenhang mit Pflege von Angehörigen. Spezielle Informationsveranstaltungen für die Belegschaft klären zusätzlich zum Thema auf.

Die Weitergabe wichtiger Informationen wird neben typischen Kommunikationskanälen wie Mitarbeiterzeitung, Intranet, Newsletter und schwarze Bretter über die Management-Informations-Meetings gefördert. In diesen Runden wird das Thema Vereinbarkeit als fester Tagesordnungspunkt aufgenommen.

(ID:42526918)