Verstärkung für „elektrotechnik“

05.06.2014

Die Chefredaktion der Medienmarke „elektrotechnik“ bekommt Verstärkung. Robert Weber, 30, wird ab dem 1. Juni 2014 stellv. Chefredakteur der Marke und unterstützt Chefredakteur Reinhard Kluger.

Die beiden gebürtigen Westfalen teilen sich zukünftig die Aufgaben in der redaktionellen Verantwortung. 

Nach der erfolgreichen Re-Positionierung des Fachmediums „elektrotechnik“ baut das Redaktionsteam um Reinhard Kluger neben der Themensäule „Automatisierungstechnik" die Säulen „Industrial Energy" und „Karriere" auf, um so alle Disziplinen und Themen der Leserzielgruppe zu bedienen. Weber kommt vom MM MaschinenMarkt und verantwortet die Themengebiete Industrial Energy und Karriere, das Online- sowie Eventgeschäft der Medienmarke.

Mit der Berufung von Robert Weber wird Vogel Business Media gleichzeitig einen Generationswechsel einläuten. Der langjährige Chefredakteur Reinhard Kluger feiert auf der Hannover Messe 2015 seinen Abschied. „Reinhard Kluger ist der ‚Automatisierer‘ (https://twitter.com/automatisierer) unter den Chefredakteuren. Er prägt das Blatt seit vielen Jahren und ist in der Branche bestens vernetzt - ein Urgestein der Automatisierung, dem wir viel verdanken", erklärt Bernd Weinig, Publisher der Medienmarke ‚elektrotechnik‘. „Zusammen mit Reinhard Kluger will ich für die ‚elektrotechnik‘ neue Themengebiete erschließen, die sich nicht immer zwingend im Print wiederfinden müssen, sondern mehrmedial gespielt und digital erzählt werden können – Usability, Security und Wissensmanagement zählen sicherlich dazu", formuliert Robert Weber seine Ziele.

Mehr über Robert Weber finden Sie hier.