Suchen

NMR Vollständige Heliumgas-Rückgewinnung für NMR

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Ein industrieller Heliumverflüssiger hat Verflüssigungsraten von mindestens 50 Litern pro Stunde. Eine so hohe Verflüssigungsrate ist für die Abdampfcharakteristik von NMR-Systemen nicht geeignet. Somit wird der industrielle Heliumverflüssiger immer nur kurzzeitig betrieben, wodurch sich die Anschaffungskosten eines großen Verflüssigers nicht amortisieren lassen.

Firmen zum Thema

Der Heliumverflüssiger ATL160 ermöglicht die vollständige Heliumgas-Rückgewinnung für NMR
Der Heliumverflüssiger ATL160 ermöglicht die vollständige Heliumgas-Rückgewinnung für NMR
(Bild: LOT-QuantumDesign)

LOT-Quantumdesign bietet mit dem ATL160 einen Heliumverflüssiger an, der eine ideale Lösung für den Labormaßstab darstellt und in Kombination mit der Rückgewinnung über eine Hochdruckanlage eine Ressourcen schonende Lösung der Heliumgas-Rückgewinnung für NMR-Labors bietet. Gleichzeitig sind die Anschaffungskosten deutlich geringer. Ein ATL160 verflüssigt abhängig vom Eingangsdruck mit einer Rate von bis zu 22 Litern pro Tag, was in etwa dem mittleren Heliumverbrauch eines typischen NMR-Labors mit mehreren Systemen entspricht.

(ID:43109408)