Worldwide China

Pittcon 2012

Von Mäusen und Analytik

| Autor / Redakteur: Marc Platthaus / Matthias Back

(Bild: LABORPRAXIS)
(Bild: LABORPRAXIS)

943 Aussteller präsentieren vom 12. bis 15. März auf der Pittcon 2012 in Orlando aktuelle Trends und Neuentwicklungen rund um die Analytik und Life Sciences. Die klassischen Analytik-Themen wie Spektroskopie und Chromatographie werden auch in diesem Jahr wieder die Neuheiten der Hersteller prägen.

Orlando/USA - Ob sich der Trend der vergangenen Jahre bestätigt, dass die Pittcon auch in diesem Jahr wieder mit zurückgehenden Teilnehmerzahlen zu kämpfen hat, werden die nächsten Tage zeigen. Einige Aussteller-Schwergewichte scheinen aber schon im Vorfeld ihre Konsequenzen gezogen zu haben. So ist Agilent der Veranstaltung ganz fern geblieben und andere Hersteller wie Thermo Fisher Scientific haben ihr Engagement auf dem Ausstellungs-Parkett deutlich reduziert.

113 neue Aussteller auf der Pittcon 2012

Trotzdem ist die Zahl von 943 Ausstellern durchaus in der Lage, ein erstes und umfangreiches Bild der Neuheiten 2012 in der Analytik und Labortechnik zu zeigen. 113 neue Aussteller werden erstmals ihre Produkte dem Pittcon-Publikum vorstellen. Die Aussteller der diesjährigen Messe kommen aus 29 Ländern mit der größten Aussteller-Zahl aus den USA, gefolgt von Großbritannien, Kanada und Japan. Auch deutsche Hersteller wie Gerstel, Memmert, Bischoff Analysentechnik und 2mag erwarten die Besucher mit ihren Neuheiten.

Drei Special-Areas auf der diesjährigen Pittcon

Die Messeverantwortlichen haben auch in diesem Jahr wieder mehrere Special-Areas in der Halle eingerichtet: So werden die neuen Aussteller gesammelt auftreten, außerdem wird es thematische Bereiche für die Life Sciences und LIMS geben, so dass sich die Besucher gezielt auf diese Themen fokussieren können.

Zum ersten Mal wird es auf der Pittcon 2012 einen japanischen Pavillion mit sieben Ausstellern geben, daneben sind vier Aussteller in der so genannten ICP-Alley versammelt.

Zwei große Poster-Bereiche auf der Pittcon-Ausstellung

Neben den Produktneuheiten der Unternehmen werden auch in diesem Jahr wieder wissenschaftliche Forschungsarbeiten von Universitäten, Instituten und Unternehmen präsentiert: In den beiden Poster-Bereichen können die Besucher sich über die neuesten Forschungsergebnisse und -Trends informieren.

Der Leiter-Online LABORPRAXIS Frank Jablonski und LP-Chefredakteur Marc Platthaus sind für Sie auf derPittcon 2012: Verfolgen Sie die neuesten Kurzmeldungen und Updates auch aufFacebook oderTwitter!

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 32410960 / Management)