Suchen

Wasserbad Wasserbäder mit Oberflächenbeschichtung aus Emaille

| Redakteur: Doris Popp

Die neuen Pura-Wasserbäder von Julabo haben eine Oberflächenbeschichtung aus Emaille, die sehr kratzfest und glatt ist.

Firmen zum Thema

Die neuen Pura-Wasserbäder von Julabo
Die neuen Pura-Wasserbäder von Julabo
(Bild: JULABO GmbH )

Bakterien und weitere Organismen können sich nicht an der glasharten Emaille-Oberfläche festsetzen, wodurch die Pura-Wasserbäder leicht und ohne zusätzliche Pflegemittel zu reinigen sind. Die Pura-Wasserbadserie besteht aus fünf Modellen in unterschiedlichen Größen. Mit einem Füllvolumen von 1 bis 30 Liter eignen sie sich für kleine und größere Temperieraufgaben. Alle Pura-Wasserbäder decken einen Arbeitstemperaturbereich von +25 bis +99.9 °C ab und haben eine Temperaturkonstanz von ±0.2 °C. Die Heizleistung beträgt bei den beiden großen Puras 2 kW, bei den beiden mittleren 1,3 kW und bei dem kleinsten Wasserbad 0,8 kW. Auch bei wenig Platz bietet das Wasserbad Pura 4 mit den Abmessungen 21 x 38 x 30 cm alle Vorteile der Pura-Wasserbadserie. Mit einem Füllvolumen von 0,4 bis 4,8 Liter können auch kleinste Probengefäße temperiert werden. Die Bedienung erfolgt von vorne und das Display ist auch aus großer Entfernung gut ablesbar.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44423770)