English China

PCR-basierter Test Weist Tuberkulose und Antibiotika-Resistenzen nach

Redakteur: Doris Popp

Der neue PCR-basierte Test Fluoro Type MTBDR von Hain Lifescience weist Tuberkulose-(TB-)Erreger samt wichtigen Antibiotika-Resistenzen innerhalb von drei Stunden nach.

Anbieter zum Thema

Der neue PCR-basierte Test Fluoro Type MTBDR der Hain Lifescience GmbH
Der neue PCR-basierte Test Fluoro Type MTBDR der Hain Lifescience GmbH
(Bild: foto@bopicture.de)

Der Test weist zum einem TB-Erreger, die zum M.-tuberculosis-Komplex gehören, direkt aus Patientenproben nach. Zum anderen lässt sich damit eine multiresistente TB (MDR-TB) nachweisen, also Resistenzen gegen Rifampicin und Isoniazid. Der Test basiert auf der Fluoro-Type-Technologie, welche die Amplifikation mittels „Asymmetric excess PCR“ (bzw. LATE-PCR) und die Detektion über fluoreszenzmarkierte Lights-On-/Lights-Off-Sonden kombiniert. Das Besondere daran sind die Schnelligkeit, in der die Resultate vorliegen sowie große Informationstiefe.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44612454)