Suchen

PCR-basierter Test

Weist Tuberkulose und Antibiotika-Resistenzen nach

Der neue PCR-basierte Test Fluoro Type MTBDR von Hain Lifescience weist Tuberkulose-(TB-)Erreger samt wichtigen Antibiotika-Resistenzen innerhalb von drei Stunden nach.

Firmen zum Thema

Der neue PCR-basierte Test Fluoro Type MTBDR der Hain Lifescience GmbH
Der neue PCR-basierte Test Fluoro Type MTBDR der Hain Lifescience GmbH
(Bild: foto@bopicture.de)

Der Test weist zum einem TB-Erreger, die zum M.-tuberculosis-Komplex gehören, direkt aus Patientenproben nach. Zum anderen lässt sich damit eine multiresistente TB (MDR-TB) nachweisen, also Resistenzen gegen Rifampicin und Isoniazid. Der Test basiert auf der Fluoro-Type-Technologie, welche die Amplifikation mittels „Asymmetric excess PCR“ (bzw. LATE-PCR) und die Detektion über fluoreszenzmarkierte Lights-On-/Lights-Off-Sonden kombiniert. Das Besondere daran sind die Schnelligkeit, in der die Resultate vorliegen sowie große Informationstiefe.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44612454)