English China
Company Topimage

03.08.2016

Jetzt unterwegs messen, analysieren und kalibrieren – mit dem mobilen Gase-Set.

Die Alumini® Smart Box enthält je nach Anwendungsgebiet das gewünschte Gasgemisch mit dem passenden Entnahmeequipment.

Mit der neuen Alumini® Smart Box schafft Westfalen eine gelungene Produkterweiterung zur bestehenden Alumini® Kleingebinde Serie, die sich ideal für den mobilen Einsatz eignet. Das Gase-Set beinhaltet je nach Anforderung das gewünschte Gasgemisch in den Gebindegrößen Alumini® 12, 70 oder 200 mit dem erforderlichen Entnahmeequipment. Je nach Gebindetyp sind Anwendungen mit einem Arbeitsdruck von 12 bis 200 bar möglich. Verschiedene Funktionalitäten wie u.a. eine Schaumstoffausstanzung für den sicheren Stand der Flasche während der Anwendung, Verstaumöglichkeiten für die erforderlichen Transportpapiere und die Möglichkeit zur Gefahrgutkennzeichnung bieten eine optimale Ausstattung. Die Alumini® Smart Box ist staub-, luft- und wasserdicht sowie temperaturstabil von -40 °C bis +80 °C. Ein besonderes Highlight ist das Druckausgleichventil, das im Falle von Undichtigkeiten den Druckaufbau im Koffer verhindert. Das praktische Gase-Set eignet sich z.B. in Kfz-Werkstätten für die Überprüfung des Abgastesters oder im Krankenhaus zur Einstellung von NO-Applikations-Geräten. Weitere Anwendungsfelder sind das Kalibrieren von Gaschromatografen in Laboren oder von Sensorentests in der Schifffahrt.