English China

Gesponsert

Methoden optimieren und Fehler vermeiden Wie Sie bei der Partikelanalyse den Überblick behalten

Laserbeugung, Bildanalyse, dynamische Lichtstreuung, Siebanalyse – welche Methode liefert welche Ergebnisse? Trotz teilweise überlappender Messbereiche fallen die Resultate unterschiedlich aus. Dieses White Paper hilft Ihnen, den Überblick zu behalten.

Gesponsert von

(Bild: Microtrac Retsch)

Die Auswahl des geeigneten Messgerätes hängt von vielen Faktoren ab, vor allem aber vom Größenbereich der zu untersuchenden Partikel. Mit den Messgeräten von Microtrac können Sie Materialien von einem Millionstel Millimeter bis zu mehreren Zentimetern zuverlässig analysieren: vom Nanopartikel bis zum Kieselstein, und natürlich alles dazwischen. Da sich die Messbereiche der verschiedenen Technologien und Geräte zumindest teilweise überschneiden, liefern sie für die gleiche Probe oft unterschiedliche Messergebnisse. Dies ist besonders dann der Fall, wenn nicht-sphärische, also unrunde, Partikel analysiert werden. Auch Materialzustand, Probenmenge, Konzentration, Fließeigenschaften und die Frage, ob nass oder trocken gemessen werden soll, müssen bei der Planung der Analyse berücksichtigt werden. Einige Methoden bieten darüber hinaus interessante Zusatzfunktionen, wie z. B. die Bestimmung der Partikelform oder die Messung des Zetapotentials.

Die im White Paper vorgestellten Technologien sind Laserbeugung, dynamische Lichtstreuung und dynamische Bildanalyse. Laserbeugung zeichnet sich besonders durch ihre Vielseitigkeit und einen breiten Messbereich aus. Dynamische Lichtstreuung ist hervorragend für die Charakterisierung von Nanomaterialien geeignet. Bildgebende Verfahren bieten neben Größenmessung tendenziell gröberer Materialien auch die Analyse der Partikelform und die Möglichkeit, die klassische Siebanalyse zu ersetzen.

Erfahren Sie, wie Sie die bestmögliche Methode für Ihre Partikelanalyse finden und optimieren, wie Sie Fehler vermeiden und die Ergebnisse korrekt interpretieren. Microtrac ist seit Jahrzehnten ein führender Hersteller von Partikelanalysatoren sowie Geräten zur Messung von spezifischer Oberfläche, Dichte und Porosität und unterstützt Sie in allen Fragen rund um die Partikelmessung.

(ID:47596335)