Worldwide China

Wissenschaft und Forschung

Fachwissen, Nachrichten und Produktmeldungen über Forschung & Entwicklung, Produkt- und Prozessentwicklung, Grundlagenforschung. Wissen was läuft.

Neue Studienergebnisse: Wer entwickelt eine Allergie, wer bleibt verschont?

Pollenallergie & Co.

Neue Studienergebnisse: Wer entwickelt eine Allergie, wer bleibt verschont?

Der plötzliche Frühling wird wie jedes Jahr zur Belastung für Pollenallergiker. Allergien gegen Nahrungsmittel wie Kuhmilch, Soja, oder Erdnüsse nehmen immer mehr zu. Ist es ein Mär, dass das Kind vom Land, welches seit frühesten Kindertagen zahlreichen Allergenen ausgesetzt war, weniger Allergien entwickelt als das Stadtkind? Wohl nicht. Dennoch scheinen auch unsere Gene ein gehöriges Wörtchen mitzureden, wenn es darum geht, wer im Laufe seines Lebens eine Allergie entwickelt und wer nicht. Das haben Österreichische Wissenschaftler nun mit einer neuen Studie belegt. lesen

Methylenblau gegen Malaria: Alter Wirkstoff beugt gefürchteten Resistenzen vor

Neue Studie mit altem Farbstoff

Methylenblau gegen Malaria: Alter Wirkstoff beugt gefürchteten Resistenzen vor

Ein Medikament von vor-vorgestern bietet vielversprechende Perspektiven für die Malaria-Therapie von morgen: Das älteste synthetische Malariamittel, der Farbstoff Methylenblau, eliminiert in Kombination mit modernen Präparaten innerhalb kürzester Zeit sämtliche Erreger der Malaria tropica im Körper infizierter Patienten, ist gut verträglich und beugt Resistenzen vor. lesen

ACE-Hemmer gegen Bluthochdruck: Vergleichsstudie nennt sicherere Alternative

Weniger Nebenwirkungen

ACE-Hemmer gegen Bluthochdruck: Vergleichsstudie nennt sicherere Alternative

Bis zu 40 Prozent mehr Menschen haben nach den neuen Richtlinien Bluthochdruck. Wem Bluthochdruck diagnostiziert wird, der bekommt häufig einen ACE-Hemmer verschrieben. Nachteil: Diese sind häufig mit Nebenwirkungen verbunden. Schlimmstenfalls können Patienten unter der Einnahme von ACE-Hemmern ein lebensbedrohliches Angio-Ödem entwickeln. Nun hat eine Vergleichsstudie des Inselspitals Bern gezeigt: Eine andere Wirkstoffklasse weist weniger Nebenwirkungen bei gleicher Wirksamkeit auf. lesen

Wie gewinnt man den Nobelpreis? Stefan W. Hell eröffnet Wissenschafts-Forum

Research Xchange Forum von Sartorius

Wie gewinnt man den Nobelpreis? Stefan W. Hell eröffnet Wissenschafts-Forum

Vom 20. bis 21. März diskutieren Experten aus Industrie und Wissenschaft anlässlich des zweiten Research Xchange Forums von Sartorius über Trends und Herausforderungen bei regenerativer Medizin und Zelltherapie. Die Veranstaltung wurde indes von einem prominenten Gast eröffnet: Stefan W. Hell sprach über den Weg bis zu seinem Nobelpreis 2014 – und welche Geheimnisse den Erfolg ausmachen. lesen

Studie deckt Genorte für Schlaganfall auf

32 Treffer für „Megastroke“

Studie deckt Genorte für Schlaganfall auf

Wissenschaftler haben die genetischen Daten von einer halben Million Probanden untersucht, um Schlaganfall-Ursachen im Erbgut zu finden. Koordiniert wurde die „Megastroke“ genannte Studie von Münchner Forschern. lesen

Warum lässt das Orientierungsvermögen im Alter tendenziell nach?

Orientierungsprobleme

Warum lässt das Orientierungsvermögen im Alter tendenziell nach?

Nicht nur die körperliche Leistungsfähigkeit lässt bei alten Menschen nach. Wie Forscher des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) nun entdeckt haben, können sich ältere Menschen auch schlechter orientieren. Sie nutzen für ihre Experimente sowohl reale Umgebungen wie auch computergenerierte Szenerien. lesen

Überraschende Immunreaktion: Melanin entlarvt gefährlichen pathogenen Pilz

Aspergillus fumigatus

Überraschende Immunreaktion: Melanin entlarvt gefährlichen pathogenen Pilz

Ein internationales Wissenschaftlerteam wirft mit einer jüngst in „Nature“ veröffentlichten Studie neues Licht auf die Immunreaktion unseres Körpers auf einen gefährlichen krankheitserregenden Pilz. Jährlich fordern Infektionen mit Aspergillus fumigatus etwa 200.000 Menschenleben und verursachen bei Millionen von Patienten Lungenerkrankungen und Allergien, zum Beispiel Asthma. Unter Beteiligung der Friedrich-Schiller-Universität Jena fanden die Forscher einen unerwarteten Anhaltspunkt, der nun im Kampf gegen den tödlichen Pilz helfen könnte. lesen

Braunes Fettgewebe ohne Radioaktivität untersuchen

Nicht-invasive Methode

Braunes Fettgewebe ohne Radioaktivität untersuchen

Nicht jede Art von Fettgewebe ist schädlich: Das so genannte Braune Fettgewebe steigert den Stoffwechsel und verhilft so den Körper zu einem erhöhten Energieumsatz. Einem Team der Technischen Universität (TUM) und des Helmholtz Zentrums München ist es nun gelungen, die Aktivität des Braunen Fettgewebes ohne Injektion von Substanzen sichtbar zu machen. lesen

Vitamin B3: Darreichungsform entscheidet über gesundheitsfördernde Wirkung

Anti-entzündliche Wirkung von Niacin

Vitamin B3: Darreichungsform entscheidet über gesundheitsfördernde Wirkung

Vitamin B3, das auch als Niacin bezeichnet wird, kann das Wachstum von „guten Bakterien“ im Darm fördern. Dadurch entstehen gesundheitsfördernde Effekte für den gesamten Körper. Allerdings muss das Niacin in relativ großen Mengen den Dickdarm erreichen. Dies verhindern aber Magen und Dünndarm, weil sie die Substanz auf ihrem Weg durch das Verdauungssystem fast vollständig absorbieren. lesen

Was unser Körper der Grippe als erstes entgegensetzt

Rezeptormolekül entschlüsselt

Was unser Körper der Grippe als erstes entgegensetzt

Krankenhäuser im Rheinland nehmen keine Grippepatienten mehr auf, Kindergärten schließen ganze Gruppen: Die Grippewelle hat Deutschland wieder fest im Griff. Doch warum kann unser Körper oft nichts gegen die Viren ausrichten? Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg haben die genaue Rolle eines bestimmten Rezeptors in der „ersten Verteidigungslinie“ untersucht. Sie hoffen mit diesem Verständnis die Grippe-Prävention und -Therapie zu verbessern. lesen

eLABORPRAXIS Newsletter abonnieren.

Unser redaktioneller Newsletter informiert Sie über Laborbedarf, Labortechnik, Laborautomation, Analytik und LifeScience.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.