Suchen
Company Topimage

Wyatt Technology Europe GmbH

http://www.wyatt.com
Firma bearbeiten

16.12.2015

Der DAWN HELEOS II - Stand der Technik beim Thema Lichtstreudetektor

Streulichtdetektor DAWN HELEOS II für die Mehrwinkellichtstreuung

Der DAWN HELEOS II von Wyatt ist ein Detektor der neuesten Generation und ermöglicht die Integration von MALS (Mehrwinkellichtstreuung) und QELS (quasielastische Lichtstreuung) in einem einzigen Gerät. Seine hohe Sensitivität macht den HELEOS II zu einem der empfindlichsten Online-Streulichtdetektoren auf dem Markt.

Der DAWN HELEOS II kann eine dynamische Bandbreite von 126 dB erreichen. Infolgedessen geht das Messsignal praktisch nie über den Vollausschlag hinaus. Dadurch kann ein großes Spektrum von Probenkonzentrationen vermessen werden. Überdies nutzt das Gerät ein 24-Bit-A/D-Messsystem, bei dem jeder Detektorkanal gesondert mit A/D-Wandlern ausgestattet ist. Das Ergebnis: gleichbleibend hohe Empfindlichkeit über den gesamten Streuungsintensitätsbereich. Dies macht nachgeschaltete Detektorverstärker überflüssig.

Mit dem DAWN HELEOS II können Messungen vollständig automatisiert werden. Durch Integration eines luftgekühlten Peltier-Moduls zum Regulieren der Probentemperatur ist das Verfahren für Temperaturen zwischen 0ºC und 150ºC geeignet. Der HELEOS II verfügt über eine Ethernet-Schnittstelle und kann somit in einem Firmennetzwerk betrieben werden. Dies ermöglicht eine standortunabhängige Kontrolle des Gerätestatus.

Der DAWN HELEOS II lässt sich problemlos mit allen anderen Wyatt-Instrumenten - wie zum Beispiel dem Viskosimeter ViscoStar - über Ethernet- oder USB-Schnittstellen vernetzen. Das System kann überdies Signale von einer Vielzahl an Drittgeräten verarbeiten.

Der DAWN HELEOS II vertritt eine neue Generation von Streulichtdetektoren für Absolutmessungen mit hoch präzisen Ergebnissen zum Einsatz in der Biotechnologie sowie der chemischen, petrochemischen und pharmazeutischen Industrie. Wyatt Technology, die Erfinder des weltweit ersten MALS-Gerätes, haben ihre langjährige Erfahrung in die Entwicklung und Produktion von Streulichtdetektoren einfließen lassen. Sie untermauern damit ihren Anspruch auf eine technologische Spitzenposition, wenn es um makromolekulare Charakterisierung geht.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Produktwebsite oder kontaktieren Sie uns!

www.wyatt.com/HELEOS