Suchen

Whitepaper

Arbeiten mit CO2-Inkubatoren

Zellkultivierung ohne Kontamination

Erfahren Sie in diesem Whitepaper, wie Kontamination in CO2-Inkubatoren vermieden werden kann, welche Konzepte es gibt und welche davon wirklich effektiv und praktikabel sind.

Anbieter

 

inkkubatoren
Heißluftsterilisation und andere Maßnahmen zur Kontaminationskontrolle in CO2-Inkubatoren – ein Konzeptvergleich aus Anwendersicht:

Beim Arbeiten mit Zellkulturen sind Kontaminationen ein weit verbreitetes Problem. Zu ihrer Vermeidung sind eine gute sterile Arbeitstechnik und das sorgfältige Handling der Kulturen
unerlässlich. Darüber hinaus spielt der CO2-Inkubator eine wichtige Rolle, denn er bietet nicht nur Zellkulturen sondern auch vielen unerwünschten Mikroben ideale Wachstumsbedingungen. Entsprechend bietet jeder gute CO2-Brutschrank mehrere Features zur Vermeidung von Kontaminationen.

Eine vernünftige Kaufentscheidung für einen CO2-Inkubator kann jedoch nicht allein auf Basis der Summe technischer Details getroffen werden. Vielmehr müssen die Gesamtsysteme und im Speziellen die Antikontaminationskonzepte miteinander verglichen und bewertet werden. Hierbei zeigt sich, dass komplexe Systeme nicht per se sicherer sind als Einfache. Die  zuverlässige Kontaminationsvermeidung sollte mit dem Gerät schnell, einfach und ohne hohe Verbrauchsmaterialkosten zu erreichen sein.

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

BINDER GmbH

Im Mittleren Ösch 5
78532 Tuttlingen
Deutschland

Telefon : +49 (0)746220050
Telefax : +49 (0)74622005100

Kontaktformular

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

Whitepaper Cover: Memmert GmbH & Co. KG
Wasser ist Leben – auch im CO2-Brutschrank

Inkubator: Die optimale, wassergedämpfte Atmosphäre erzeugen

Wie stimmt man physikalische und konstruktive Zusammenhänge in einem CO2-Inkubator ab? Das Whitepaper beschreibt das Zusammenspiel aller technischen Komponenten und zeigt optimale und reproduzierbare Bedingungen für die Kultivierung von Organismen.

mehr...