Suchen

Mikrozentrifugen Zentrifugieren auf kleiner Fläche

| Redakteur: Dipl.-Chem. Marc Platthaus

Neue Mikrozentrifugen, brechbare PCR-Platten und Consumables – Eppendorf präsentiert auf der diesjährigen BIOTECHNICA wieder zahlreiche Produkthighlights. Mit ihren Produktspezifikationen decken diese Mikrozentrifugen viele Anwendungen in den heutigen Laboren ab.

Firmen zum Thema

Die Mikrozentrifugen zeichnen sich u.a. durch ihren leisen Lauf aus.
Die Mikrozentrifugen zeichnen sich u.a. durch ihren leisen Lauf aus.
( Archiv: Vogel Business Media )

Als eines der neuen Produkthighlights präsentiert Eppendorf zwei neue gekühlte Mikrozentrifugen, die nun auch dem Hannoverschen Publikum vorgestellt werden. Die neuen gekühlten 18-Platz- und 24-Platz-Mikrozentrifugen von Eppendorf reihen sich in Eppendorfs „Silence | Speed | Simplicity-Philosophie“ für Zentrifugation ein. Mit der kleinen Stellfläche, einem leisem Betrieb und der Fast-Temp-Funktion zum schnellen Vorkühlen setzen die Zentrifugen 5418 R und 5424 R neue Maßstäbe bei gekühlten Mikrozentrifugen, heißt es vom Unternehmen. Die Dauerkühlung hält die Temperatur konstant, auch wenn keine Zentrifugation erfolgt. Die Zentrifugen erreichen maximale Drehzahlen von bis zu 16 837 x g (5418 R) und 21 130 × g (5424 R).

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 361076)