English China
Suchen

Heliumspeicheranlage

Air Liquide betreibt erste Speicheranlage für reines Helium

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Mehr Informationen zu Helium

Helium ist ein farb- und geruchloses, nicht entflammbares Gas, das in der uns umgebenden Atemluft nur in geringen Mengen vorkommt. Größere Vorkommen gibt es in Erdgasfeldern, wo Helium hauptsächlich gewonnen wird. Helium findet in zahlreichen Industriezweigen/-sektoren Verwendung, zum Beispiel in der Medizintechnik für MEG- und MRT-Geräte, bei der Herstellung von elektronischen Geräten, in der Raumfahrttechnik, in der Glasfaseroptik, in der Automobilindustrie, in der Metallindustrie, für Luftschiffe und bei Atemgasgemischen (etwa für das Tieftauchen).

Air Liquide Maritime, ein Teil von Global Markets & Technologies WBU, entwickelt Gasnutzungen von Offshore Öl- und Gasplattformen, Offshore-Windkraftanlagen und Tieftemperaturtransporte auf dem Seeweg von hochwertigen Molekülen, wie Helium. Air Liquide begleitet die gesamte Wertschöpfungskette, von der Gewinnung mit der größten Helium-Gewinnungseinheit in Katar über den weltweiten Seetransport bis hin zur Verteilung. Seine Flotte von mehr als 300 Containern deckt die ganze Welt ab und ermöglicht den effektiven Transport hochwertiger Moleküle, wie zum Beispiel Helium bei Temperaturen nahe dem absoluten Nullpunkt. Die Behälter bauen auf Air Liquides Expertise in kryogenen und digitalen Technologien auf und gewährleisten eine sichere und zuverlässige Versorgung.

(ID:44511592)