Worldwide China

Nachrichten

Bakterien im Biofilm wirbeln sich Nährstoffe zu

Mikroströmungen

Bakterien im Biofilm wirbeln sich Nährstoffe zu

Mikrobielle Selbstversorger – Bakterien beeinflussen ihre Umgebung stärker als man denkt. In Biofilmen wie Zahnbelag erzeugen sie durch ihre Bewegungen eine winzige Strömung, die Nährstoffe aus der Umgebung herbeischwemmt. Dies belegen neue Modellrechnungen eines internationalen Physikerteams mit Beteiligung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. lesen

Mit diesen drei Fehlern halten Sie Jobsuchende von der Bewerbung ab

Studie: Bewerbung/Stellenausschreibungen

Mit diesen drei Fehlern halten Sie Jobsuchende von der Bewerbung ab

Seit Jahren boomt die Fachkräftenachfrage in Deutschland. Unternehmen versuchen daher verstärkt, mit Online-Stellenausschreibungen die Aufmerksamkeit der Fachkräfte zu gewinnen. Welche drei Fehler Unternehmen bei der Ausschreibung von Stellen machen können, erfahren Sie in unserem Beitrag. lesen

Von der Biologie zur Innovation

Expertengespräch

Von der Biologie zur Innovation

„Von der Biologie zur Innovation“ – Unter diesem Titel diskutierten Ende November Bundesforschungsministerin Anja Karliczek und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier mit namhaften Experten. Gemeinsam sollen wichtige Inhalte für die so genannte Bio-Agenda erarbeitet werden. lesen

Molekül als Recheneinheit für Quantencomputer

Chemiker synthetisieren molekulare Qubits

Molekül als Recheneinheit für Quantencomputer

Dreifacher Kupferkern statt Quad-Core-Prozessor – Chemiker der Universität Jena haben eine Kupferverbindung hergestellt, die sich als Recheneinheit in einem Quantencomputer eigen soll. Damit liefern sie einen wichtigen Baustein zur Entwicklung neuer Hochleistungscomputer. Entscheidend für die besonderen Eigenschaften des neuen Moleküls ist die Geometrie der drei enthaltenen Kupferatome. lesen

Ballaststoffe und Darmbakterien: Studie beweist Wirksamkeit auf Herz-Kreislauf

Fettsäure schützt vor Bluthochdruck-Folgen

Ballaststoffe und Darmbakterien: Studie beweist Wirksamkeit auf Herz-Kreislauf

Ernährungsgesellschaften empfehlen schon seit Jahren eine ballaststoffreiche Diät, um Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen. Offenbar zu Recht. Im Mausmodell konnten Forscher nun zeigen, warum Ballaststoffe das Herz vor den Folgen von Bluthochdruck schützen. Dabei spielen die Darmflora, eine kurzkettige Fettsäure und das Immunsystem tragende Rollen. Möglicherweise ist nun sogar eine neues Medikament in Reichweite. lesen

Flohkrebse zeigen Nutzen von vierter Reinigungsstufe

Unfreiwillige Schadstoffsammler in Flüssen

Flohkrebse zeigen Nutzen von vierter Reinigungsstufe

Kläranlagen sollen unsere Flüsse sauber halten. Doch Insektizide und andere Schadstoffe werden bisher nur unzureichend herausgefiltert. Die Folge: Sie reichern sich in den Lebewesen der Gewässer an, zum Beispiel in Flohkrebsen. Forscher aus der Schweiz haben nun untersucht, wie diese Anreicherung vonstattengeht. Sie haben zudem demonstriert, welchen Effekt die Aufrüstung von Kläranlagen mit einer vierten Reinigungsstufe auf die Wasserqualität hat. lesen

Meilensteine Labor + Analytik

Dem Gilb auf der Spur

Chromophore effizient in Papier bestimmen

Dem Gilb auf der Spur

Papier altert, deutlich sichtbar an seiner Gelbverfärbung. Für den „Gilb“ verantwortlich sind vor allem oxidative Prozesse an lichtabsorbierenden Stoffen. Das Wissen um den Alterungsprozess erweist sich als hilfreich bei der Herstellung, Konservierung und Restaurierung von Papier. Mehr Effizienz bei der Bestimmung dieser Substanzen bietet ein GC-basiertes Analyseverfahren. lesen

Fachartikel

Nach Reach ist vor Reach: Warum es mit einem Dossier nicht getan ist

Chemikalienrecht/Reach

Nach Reach ist vor Reach: Warum es mit einem Dossier nicht getan ist

Über ein Jahrzehnt Reach: Das Chemikalienrecht bleibt dynamisch – Die Chemikalien-Verordnung Reach verpflichtet Hersteller und Importeure von chemischen Stoffen, diese bei der EU-Behörde ECHA zu registrieren. Mit dem Blick auf die fristgerechte Registrierung bis zum 31. Mai 2018 übersehen viele Unternehmen, dass ihre Reach-Pflichten mit eingereichten Dossiers nicht enden. lesen

Food Fraud: Der wahren Herkunft von Lebensmitteln auf der Spur

Lebensmittelanalytik

Food Fraud: Der wahren Herkunft von Lebensmitteln auf der Spur

Kaum ein Monat vergeht, ohne dass Schlagzeilen von neuen Lebensmittelskandalen in den Medien veröffentlicht werden. Doch wie können die meist kriminellen Machenschaften aufgedeckt werden? Eine Kooperation zwischen zwei hochspeziali­sierten Laboratorien kann hier als gutes Beispiel im Kampf gegen „Food Fraud“ genannt werden. lesen

Sicherheitsnotduschen in Laboren – was Sie wissen sollten

Anforderungen an Notduschen

Sicherheitsnotduschen in Laboren – was Sie wissen sollten

Ein Moment der Unachtsamkeit oder unglückliche Umstände und die Natronlauge ergießt sich aus dem geöffneten Behälter über den Unterarm. Gut, dass die Notdusche funktioniert und im Notfall erreichbar ist. Doch ist sie das wirklich? Was Sie schon immer über Sicherheitsnotduschen in Laboren wissen wollten (sollten). lesen

Vernetzt gegen Diabetes: Wie Big Data harmonisieren?

Graphtechnologie in der medizinischen Forschung

Vernetzt gegen Diabetes: Wie Big Data harmonisieren?

Die Harmonisierung von Big Data ist in vielen Forschungsbereichen derzeit ein großes Thema. Um die riesigen und heterogenen Datenmengen aus der medizinischen Forschung standortübergreifend und effizienter zu nutzen, setzt das Deutsche Zentrum für Diabetesforschung (DZD) für sein Daten- und Knowledge-Management auf eine Graphdatenbank. Wie die Forschung an der Volkskrankheit Diabetes davon direkt profitiert, lesen Sie hier. lesen

Ran an den Abfall: In 5 Schritten zu weniger Plastikmüll im Labor

Plastikmüll in Life-Sciences-Laboren

Ran an den Abfall: In 5 Schritten zu weniger Plastikmüll im Labor

Pipettenspitzen, Nitrilhandschuhe, Zellkulturflaschen – allein in Life-Sciences-Laboren fallen jährlich 5,5 Millionen Tonnen Plastikmüll an. Im Zeitalter der globalen Vermüllung und der Allgegenwärtigkeit von Plastik in unserer Umwelt eindeutig zu viel. Nicht alles lässt sich ändern, aber einiges doch. Lesen Sie hier, wie Sie mit kleinen Umstellungen im Laboralltag Ihren „Footprint“ verringern können. lesen

Dichtemessung neu definiert

Neue Entwicklungen in der Dichtemessung

Dichtemessung neu definiert

Die Dichtemessung flüssiger, gasförmiger und pastöser Proben ist von ungeheurer Wichtigkeit für zahlreiche Industriezweige. Anton Paar dominiert die Entwicklung der Dichtemessung seit Jahrzehnten. lesen

Stellenangebote

Deutsche METROHM GmbH & Co. KG

Chemielaborant / Chemietechniker (m/w) als Servicetechniker im Außen­dienst

Installation, Qualifizierung, Test und Reparatur unterschiedlichster Analysengeräte/-systeme Servicetätigkeiten auf Grundlage von Wartungsverträgen Technische Beratung unserer Kunden

BRAND GMBH + CO KG

Prozessentwickler Kunststofftechnik (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Prozessentwickler Kunststofftechnik (m/w/d).

KNAUER Wissenschaftliche Geräte GmbH

HPLC-Spezialist als Field Service Manager (m/w) für Bayern

Für den Ausbau unseres Kundenservice suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 1.1.2019, ...

Special Chromatographie

Hygge statt High: Per GC/MS Cannabis in Lebensmitteln auf der Spur

THC-Gehalt hanfhaltiger Lebensmittel

Hygge statt High: Per GC/MS Cannabis in Lebensmitteln auf der Spur

Hanftee, Hanfmehl, Hanfbier – verschiedene Lebensmittel können Bestandteile von Cannabis enthalten und dürfen dies seit 1996 auch. Damit die gemütliche Teestunde jedoch nicht zum Rausch wird, dürfen verwendete Hanfsorten maximal 0,2 Prozent THC enthalten. Dies zu kontrollieren, obliegt seither den Lebensmitteluntersuchungsämtern. Forscher der TU Dresden haben dazu nun eine halbautomatische GC/MS-Methode entwickelt. lesen

Krankheitsauslöser Darmflora: Organische Säuren als diagnostische Marker?

HPLC mit Leitfähigkeitsdetektion

Krankheitsauslöser Darmflora: Organische Säuren als diagnostische Marker?

Die menschliche Darmflora ist ein komplexes Gleichgewicht verschiedener Bakterienarten und kann starke Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben. Die Konzentrationen von Metaboliten wie organischen Säuren könnten dabei als Indikatoren für Krankheiten herangezogen werden. lesen

Produktmeldungen

Handschuh-Fibel neu aufgelegt

Arbeitsschutz

Handschuh-Fibel neu aufgelegt

Die Zweitausgabe der Handschuh-Fibel von Ampri hat sich Themen angenommen, welche die Arbeitsschutzwelt gerade beschäftigen. lesen

Einstieg für Synthesereaktionen

Parallel-Synthesizer

Einstieg für Synthesereaktionen

Asynt stellt den Drysyn Octo Mini Conversion Kit vor, der eine effiziente Probennahme aus Reaktionen ermöglichen soll, die mithilfe des Parallel-Synthesizers Drysyn Octo durchgeführt werden. lesen

Für Glas- oder Kunststoffpipetten

Elektronische Pipettierhilfe

Für Glas- oder Kunststoffpipetten

Die elektronische Pipettierhilfe Profiller electro 447 ist laut Hersteller Scocorex ideal für die Arbeit mit Glas- oder Kunststoffpipetten. lesen

Atomatisierung von H2O2

Isolatoren

Atomatisierung von H2O2

Mit Decopulse stellte Metall+Plastic ein innovatives System für die Einbringung von H2O2 in Isolatoren vor. lesen

Reproduzierbares Scale-up von Reaktionen

Heizsystem

Reproduzierbares Scale-up von Reaktionen

Zusammen mit einem gängigen Heizplattenrührer ermöglichen Drysyn-Maxi-Heizblöcke laut Hersteller Asynt ein schnelles, sicheres und kontrollierbares Erhitzen bis zu 250 ºC. lesen

Eppendorf stellt Eigenentwicklung vor

CO2-Inkubatoren

Eppendorf stellt Eigenentwicklung vor

Nach der Übernahme von New Brunswick Scientific mit den bekannten Galaxy-CO2-Inkubatoren 2007 stellt Eppendorf nun seine firmeneigene Entwicklung vor. lesen