Worldwide China

Nachrichten

Lewa-Nikkiso verkauft Bereich Pharmazeutische Systeme an YMC

Chromatographiesysteme

Lewa-Nikkiso verkauft Bereich Pharmazeutische Systeme an YMC

Der Anbieter von Trennharzen, Dienstleistungen und Systemen für den pharmazeutischen Markt, YMC, hat eine Absichtserklärung hinsichtlich der Übernahme des Geschäftsbereichs „Pharmazeutische Systeme“ von Lewa-Nikkiso America mit Sitz in Devens, MA, USA, unterzeichnet. lesen

Material-Falten auf mikroskopischer Ebene bringen neue Eigenschaften

Materialwissenschaft

Material-Falten auf mikroskopischer Ebene bringen neue Eigenschaften

Es wirkt ein bisschen wie Zauberei, ist jedoch reine Wissenschaft: Materialforscher der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) haben herausgefunden, wie man durch gezieltes Falten auf mikroskopischer Ebene einem Material völlig neue Eigenschaften geben kann. Lesen Sie, warum die Wissenschaftler für ihre Arbeiten u.a. Gamepads verwendeten. lesen

Flugreisen: Der blinde Passagier im Sitzbezug

Wie Keime im Flugzeug die Welt bereisen

Flugreisen: Der blinde Passagier im Sitzbezug

Niemand sieht sie, und doch reisen sie in großer Zahl mit: Mikroorganismen sind auf jedem Verkehrsflug als blinde Passagiere mit an Bord. Wie gefährlich sind die Flugzeugkeime? Wo tummeln sich die meisten? Und was kann man tun, um ihnen den Flug zu vermiesen? Jenaer Forscher haben in einer Übersichtsstudie Antworten auf diese Fragen gefunden. lesen

Bringt der heiße Sommer neue Krankheitsüberträger?

Tropische Zecken in Deutschland gefunden

Bringt der heiße Sommer neue Krankheitsüberträger?

Die anhaltende Sommerhitze hat neben vertrockneten Pflanzen und erhöhter Waldbrandgefahr offenbar einen weiteren Nachteil. So berichtet ein Team der Uni Hohenheim und des Instituts für Mikrobiologie der Bundeswehr von sieben Funden tropischer Zecken, die vermutlich von den hohen Temperaturen dieses Sommers profitiert haben. Nun befürchten die Forscher, dass sich die Tropenzecken dauerhaft in Deutschland etablieren könnten. lesen

Familien mit Kindern brauchen weniger Ressourcen

Studie zum Materialfußabdruck

Familien mit Kindern brauchen weniger Ressourcen

Egal ob wir im Supermarkt einkaufen, mit dem Auto in den Urlaub fahren oder einfach einen Filmeabend zu Hause verbringen: Unser Leben verbraucht Ressourcen, und zwar viel mehr als uns bewusst ist. Eine Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung hat nun Zahlen ermittelt, wie hoch der Materialfußabdruck von deutschen Haushalten tatsächlich ist. lesen

Rekord-Transistor: Kleiner geht es nicht

Einzelnes Atom schaltet Transistor

Rekord-Transistor: Kleiner geht es nicht

Ohne Transistoren wäre unsere heutige Technologie nicht möglich. Die winzigen Schaltelemente stecken in Festplatten, Speicherkarten Mikroprozessoren und vielem mehr. Am Karlsruher Institut für Technologie haben Physiker nun das Limit der Miniaturisierung erreicht. Ihr Transistor nutzt ein einzelnes Atom zur Steuerung des Stromflusses – und das bei Raumtemperatur und minimalem Energieverbrauch. lesen

Meilensteine Labor + Analytik

Was der Atem verrät: Krankheiten per Atemluft-Analyse erkennen

Thermodesorptionsanalyse

Was der Atem verrät: Krankheiten per Atemluft-Analyse erkennen

Die Analyse von Blut und Harn ist ein gängiges Prozedere im Rahmen der labormedizinischen Diagnostik. Zunehmend findet auch die Atemluft als Träger therapeutisch relevanter Informationen für unterschiedliche Krankheiten Beachtung. Eine zentrale Rolle spielt bei der Atemanalytik die Thermodesorptions-GC/MS. lesen

Stellenangebote

Carl Roth GmbH & Co. KG

Außendienstmitarbeiter (m/w) Chemikalien / Laborbedarf

Sie betreuen und beraten unsere bestehenden Kunden und sind für den weiteren Aus- und Aufbau der Vertriebs­aktivitäten zuständig. ...

Cole-Parmer GmbH

Territory Manager

Territory Managers in Germany. The role of the Territory Manager is to implement a sales strategy that supports Cole-Parmer’s German business strategy. ...

BRAND GMBH + CO KG

Technischer Kundenservice (m/w)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Mitarbeiter Technischer Kundenservice und Support Laborgeräte/Automated Liquid Handling (m/w) ...

Fachartikel

Immer sicher, auch mobil

App optimiert die Laborsicherheit

Immer sicher, auch mobil

Immer den Betriebszustand seines Gefahrstoffschranks im Blick haben. Dies gelingt mit einer neuen App, die neben Temperatur oder funktionierender Abluft auch darüber informiert, ob die Gefahrschrank-Tür richtig geschlossen ist. lesen

Trainings-Center für Trenntechniken an der Uni Duisburg-Essen eröffnet

Analytische Chemie

Trainings-Center für Trenntechniken an der Uni Duisburg-Essen eröffnet

Die Anforderungen an die moderne Analytische Chemie nehmen stetig zu. Tiefgreifendes Wissen um Trenn- und Detektionstechniken ist daher auf dem Arbeitsmarkt schwer gefragt. Die Universität Duisburg-Essen adressiert genau diese Anforderung nun mit einem hochmodernen Trainingslabor. lesen

Kohle – die Kombi macht’s: Quo vadis Spurenstoffelimination mittels Aktivkohlen

Vierte Reinigungsstufe in der Abwasserreinigung

Kohle – die Kombi macht’s: Quo vadis Spurenstoffelimination mittels Aktivkohlen

Aktivkohle gilt in der Abwasserreinigung als vielversprechendes Adsorptionsmaterial für eine vierte Reinigungsstufe. Teil 1 und 2 unserer Artikelserie haben Stand der Technik, aber auch Limitationen vorgestellt. Gibt es Alternativen? Eine neue ganzheitliche Lösung verwendet Silizium-basierte anorganisch-organische Hybridmaterialien. lesen

Galaktische Forschung: Mechanikfreie Miniaturpumpe an Bord der ISS

Studentenexperiment

Galaktische Forschung: Mechanikfreie Miniaturpumpe an Bord der ISS

Hoch hinaus ging es für ein Experiment von Stuttgarter Studenten. Sie haben ein Modell für eine wartungsfreie und kostengünstige Pumpe entwickelt, die künftig auf Langzeitmissionen im All eingesetzt werden könnte. Derzeit wird die Miniaturpumpe auf der Internationalen Raumstation (ISS) auf Herz und Nieren geprüft. lesen

Flüssigchromatographie: Optimiert über Nacht

Schnelles chirales Screening mittels SFC/LC-Switching-System

Flüssigchromatographie: Optimiert über Nacht

Die Wahl der richtigen Säule kann gerade bei komplexen Trennungen und chiralen Verbindungen sehr anspruchsvoll und zeitaufwändig sein. Dank entsprechender Software und der Kombination verschiedener Trennmodi in einem einzigen Gerät gelingt diese Aufgabe wortwörtlich über Nacht. lesen

Wissenschaft auf Abwegen?

Kommentar zu wissenschaftlichem Publizieren und Raubverlagen

Wissenschaft auf Abwegen?

Wissen ist Macht – und sollte daher verantwortungsvoll verbreitet werden. Dass dies nicht immer der Fall ist, zeigt eine im Juli 2018 veröffentlichte Reportage der Süddeutschen Zeitung und des NDR. Dort klären die Journalisten über Publikationen bei „Raubverlagen“ auf, die auch falsche Studienergebnisse ungeprüft gegen Geld veröffentlichen. Doch das Problem sind nicht die Raubverlage allein – auch der enorme Erfolgsdruck der Forscher, die Sensationsgier der Öffentlichkeit und die Verbreitung von Beiträgen durch die Medien spielen eine Rolle. lesen

Special Chromatographie

Fischverzehr ohne Folgen? Sulfonamide in Lachs automatisiert bestimmen

HPLC

Fischverzehr ohne Folgen? Sulfonamide in Lachs automatisiert bestimmen

Tiere und tierische Erzeugnisse, die der Ernährung dienen, sind auf gesundheitsschädliche Kontaminationen wie Antibiotika-Rückstände zu untersuchen, bevor sie in den Verkehr gebracht werden. Gut beraten ist jenes Labor, das den Arbeitsaufwand durch intelligente Automatisierung der Probenvorbereitung effizient und gesetzeskonform reduziert. Das zeigt die Analyse von Fischproben am Beispiel von Lachs, die per LC-MS auf Rückstände von Sulfonamiden analysiert wurden. lesen

Neue NMR-Methode zur Bestimmung der Klopffestigkeit von Ottokraftstoffen

Klopfen unerwünscht!

Neue NMR-Methode zur Bestimmung der Klopffestigkeit von Ottokraftstoffen

Auf der Suche nach einem Verfahren, mit dem sich die auf Zapfsäulen angegebene Oktanzahl (ROZ) von flüssigem Kraftstoff auf effiziente Weise bestimmen lässt, setzen Experten der Hochschule Niederrhein in Krefeld auf eine intelligent automatisierte NMR-Spektroskopie. lesen

Produktmeldungen

Für viskose Flüssigkeiten

Pipettenspitzen

Für viskose Flüssigkeiten

Die Wide-Bore-Robotikspitzen wurden von Ritter Medical mit einer um 50% weiteren Öffnung entwickelt, durch welche besonders dickflüssige Proben wie Blutplasma schonend pipettiert werden können. lesen

Analyse von Schmierölen

Optisches Emissionsspektrometer

Analyse von Schmierölen

Das neue Spectro Genesis ICP-OES von Spectro Analytical Instruments eignet sich beispielsweise für die Analyse von Abriebmetallen in Schmierölen bzw. die Elementanalytik in Industrie und Umweltschutz. lesen

Lagerung von Säuren und Laugen

Auffangwannen aus Polyethylen

Lagerung von Säuren und Laugen

Ätzende, wassergefährdende Stoffe erfordern eine besondere Sorgfalt beim Umgang und bei der Lagerung. Protecto führt für diese Medien ein Auffangwannenprogramm aus Polyethylen (PE). lesen

Für die Prozessautomation

Druckaufnehmer

Für die Prozessautomation

Althen Sensors & Controls erweitert das Portfolio um neue Druckaufnehmer M5600, U5600 und M5800. Sie bieten eine höhere Genauigkeit in der Microfused- als auch in der Ultra-Stable-Serie und eignen sich sowohl für die Prozessautomation als auch für anspruchsvolle Mess- und Prüfaufgaben. lesen

App ermöglicht mobile Nutzung

Infrarot-Thermometer

App ermöglicht mobile Nutzung

Die kompakten Infrarot-Thermometer der Linie optris CS micro wurden von Optris technisch verbessert und sind nun laut Firmenangaben noch breiter einsetzbar. lesen

Materialien aller Art bestimmen

Spektrometer

Materialien aller Art bestimmen

Das neue Hochleistungsspektrometer Epsilon 4 von Malvern Panalytical eignet sich für die Bestimmung der chemischen Zusammensetzung aller Arten von Materialien. lesen