Worldwide China

Nachrichten

Wie Forscher multiresistente Keime aus dem Abwasser fischen

Antibiotikaresistente Bakterien

Wie Forscher multiresistente Keime aus dem Abwasser fischen

700 bis 800 t Antibiotika pro Jahr werden in Deutschland allein in der Humanmedizin verbraucht. Durch den hohen Einsatz von Antibiotika bilden allerdings immer mehr Bakterien Multiresistenzen, die eine medizinische Therapie bei einer Erkrankung erschweren. Über Abwässer gelangen die resistenten Erreger in die Umwelt und letztendlich zurück zum Menschen. Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) untersuchen im Verbundprojekt Hyreka die Verbreitung der Bakterien und bewerten Maßnahmen wie die Ultrafiltration, um sie effektiv aus dem aufbereiteten Abwasser zu entfernen. lesen

Ur-Omis Erbe: Langzeitfolgen fettreicher Ernährung untersucht

Fettleibigkeit und Suchtverhalten

Ur-Omis Erbe: Langzeitfolgen fettreicher Ernährung untersucht

Dass Ernährungsgewohnheiten sich von Generation zu Generation teils beträchtlich unterscheiden, wissen die meisten von uns aus eigener Erfahrung. „Jeder so wie er mag, betrifft mich nicht“, könnte derjenige lapidar sagen, dem in erster Linie das eigene Wohl am Herzen liegt. Aber: Anhand einer Studie im Mausmodell kommen Forschende der ETH Zürich nun zu einem anderen Schluss. Ernährt sich eine Mutter fettreich, kann sich das demnach negativ auf die Gesundheit ihrer Nachkommen auswirken – und zwar bis hin zu den Urenkeln. lesen

Körpereigenes ABS: Schützt Potenzmittel-Wirkstoff vor Herzinfarkt?

Antiblockiersystem hemmt Thrombosen

Körpereigenes ABS: Schützt Potenzmittel-Wirkstoff vor Herzinfarkt?

Thrombosen zählen weltweit zu den häufigsten Todesursachen, weil sie Blutgefäße verstopfen und damit zu Herzinfarkt oder Schlaganfall führen können.Doch wie anhand von Untersuchungen an Mäusen zunächst vermutet und nun an menschlichen Zellen bestätigt werden konnte, besitzen wir offenbar eine Art körpereigenes Antiblockiersystem, das gefährlichen Thrombosen entgegen wirken kann. Diesem natürlichen ABS könnte zudem medikamentös auf die Sprünge geholfen werden: Beispielsweise durch einen Wirkstoff, der bisher häufig in Potenzmitteln eingesetzt wird. lesen

Käfer verhindert die Zersetzung von Kadavern

Symbiontenbeziehung der besonderen Art

Käfer verhindert die Zersetzung von Kadavern

Der Kreislauf der Natur folgt einem immer gleichen Ablauf; Lebewesen sterben und werden von Mikroben zersetzt. Dies sorgt für ständig frische Nährstoffe. Doch der Toten-Gräberkäfer durchbricht diesen Rhythmus. Denn er benötigt die Kadaver von kleinen Tieren zur Aufzucht seiner Larven. Aus diesem Grund verhindert er, dass sich das Aas zersetzt. Wie er das macht, lesen Sie in diesem Beitrag. lesen

Klebstoff mit Temperaturschalter

Thermolabiler Kleber für besseres Recycling

Klebstoff mit Temperaturschalter

Ein guter Kleber hält fest zusammen – ein besserer Kleber lässt auf Kommando auch wieder los. So einen reversiblen Klebstoff haben Forscher am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entwickelt. Bei Hitze lässt er die verklebten Komponenten wieder leicht trennen und soll so zu einem besseren Recycling von Elektrogeräten beitragen. lesen

Epigenetische Daten: Führende Wissenschaftler fordern einheitliche Standards

Wertvolle Informationen bündeln

Epigenetische Daten: Führende Wissenschaftler fordern einheitliche Standards

Der Zellkern ist so etwas wie die Schaltzentrale jeder Zelle. In Form der DNA enthält er die wesentlichen Informationen, die für das Überleben der Zellen und des Organismus notwendig sind. Ihre komplexe Organisation verändert sich – epigenetisch – z.B. im Laufe der Entwicklung oder bei der Entstehung von Krankheiten. Die rasante Entwicklung der Methoden könnte es künftig möglich machen, Krankheiten zuverlässig vorherzusagen, bevor sie ausbrechen. Doch die zunehmende Komplexität epigenetischer Daten stellen eine Herausforderung dar. Daher fordern Wissenschaftler nun einheitliche Standards. lesen

Meilensteine Labor + Analytik

Blick in die Unterwasserwelt: Gewässeranalyse per Lichtmikroskopie

Lichtmikroskopie

Blick in die Unterwasserwelt: Gewässeranalyse per Lichtmikroskopie

Die Gewässergüte spielt in nahezu jedem Gewässer eine Rolle. Um sie zu bewerten, hilft der Blick ins Detail: kleinste, mit dem bloßen Auge nicht erkennbare Organismen sind wichtige Indikatoren. Die Lichtmikroskopie ist daher ein wertvolles Werkzeug. lesen

Fachartikel

Expertentipps: Von Micro-LC bis zum Troubleshooting

Rückblick zum 4. HPLC-Praxistag in Würzburg

Expertentipps: Von Micro-LC bis zum Troubleshooting

Was kann die Micro-LC? Wie läuft die Chromatographie von morgen? Welche Möglichkeiten zum nachhaltigen Arbeiten gibt es in der HPLC? Diese und weitere Fragen beschäftigten die Teilnehmer auf dem HPLC-Praxistag am 20. September in Würzburg. Ein Rückblick über die vielseitigen Vorträge der Veranstaltung. lesen

Organisationstalent „outgesourct“: Für jedes Labor die passende IT-Lösung

Marktübersicht LIMS

Organisationstalent „outgesourct“: Für jedes Labor die passende IT-Lösung

Labor-Informations- und Managementsysteme (LIMS) sind für eine (kosten-) effiziente und sichere Prozessplanung, Organisation und Vernetzung von Laboren enorm wertvoll. Was hat sich auf dem Markt getan? LABORPRAXIS hat sich für Sie umgesehen. lesen

High-Tech-Autolacke – aus dem Lean Lab

BASF-Unternehmensbereich Coatings eröffnet Lean Lab

High-Tech-Autolacke – aus dem Lean Lab

Witterung, Streusalz, Vogelkot, mechanische Einwirkung – ein Vielzahl äußerer Einflüsse beanspruchen täglich die Lackierung von Fahrzeugen. Gut, dass die Forschung und Entwicklung alles daran setzt, Autolacke immer besser zu machen. Am BASF-Standort in Münster neuerdings in einem hochmodernen „Lean Lab“. lesen

Schnelle Zellernte ohne Zentrifuge

Klar- und Sterilfiltration von Antikörpern in einem Schritt

Schnelle Zellernte ohne Zentrifuge

Ob Grundlagenforschung oder Biopharmazeutika – monoklonale Antikörper erfreuen sich eines enorm breiten Einsatzspektrums. Die Ernte von Säugetierzellkulturen indes war bislang – auch im Labormaßstab – zeitaufwändig und beinhaltete meist einen Zentrifugationsschritt. Eine neue Kieselgur-basierte Filtrationslösung verbessert und verkürzt diesen Prozess nun deutlich. lesen

TOC around the clock – dank Automatisierung

Qualitätssicherung am Beispiel der TOC-Analytik

TOC around the clock – dank Automatisierung

Analysen rund um die Uhr: Dank automatisierter Systeme ist das heute kein Problem mehr. Doch gerade bei hohem Probendurchsatz muss die Qualität der Messungen gesichert werden. Wie Qualitätsmanagement direkt am Analysegerät funktionieren kann, zeigt dieser Beitrag. lesen

Heilsamer Rausch? Reproduzierbare Probenvorbereitung für Cannabis & Co

Probenvorbereitung und Homogenisierung

Heilsamer Rausch? Reproduzierbare Probenvorbereitung für Cannabis & Co

Der Einsatz von Cannabis für medizinische Zwecke ist seit dem vergangenen Jahr auch in Deutschland erlaubt. Mit zunehmender Popularität wird die Qualitätskontrolle ebenfalls an Bedeutung gewinnen. Um reproduzierbare und aussagekräftige Laboranalysen zu gewährleisten, bedarf es einer guten Probenvorbereitung. lesen

Stellenangebote

Deutsche METROHM GmbH & Co. KG

Chemielaborant / Chemietechniker (m/w)

Installation, Qualifizierung, Test und Reparatur unterschiedlichster Analysengeräte/-systeme Servicetätigkeiten auf Grundlage von Wartungsverträgen Technische Beratung unserer Kunden

BRAND GMBH + CO KG

Manager Online Marketing (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie – alternativ an unserem Standort in Frankfurt am Main oder in der Zentrale in Wertheim – als Manager Online Marketing (m/w/d)

Cole-Parmer GmbH

Territory Manager

Territory Managers in Germany. The role of the Territory Manager is to implement a sales strategy that supports Cole-Parmer’s German business strategy. ...

Special Chromatographie

Fischverzehr ohne Folgen? Sulfonamide in Lachs automatisiert bestimmen

HPLC

Fischverzehr ohne Folgen? Sulfonamide in Lachs automatisiert bestimmen

Tiere und tierische Erzeugnisse, die der Ernährung dienen, sind auf gesundheitsschädliche Kontaminationen wie Antibiotika-Rückstände zu untersuchen, bevor sie in den Verkehr gebracht werden. Gut beraten ist jenes Labor, das den Arbeitsaufwand durch intelligente Automatisierung der Probenvorbereitung effizient und gesetzeskonform reduziert. Das zeigt die Analyse von Fischproben am Beispiel von Lachs, die per LC-MS auf Rückstände von Sulfonamiden analysiert wurden. lesen

Was der Atem verrät: Krankheiten per Atemluft-Analyse erkennen

Thermodesorptionsanalyse

Was der Atem verrät: Krankheiten per Atemluft-Analyse erkennen

Die Analyse von Blut und Harn ist ein gängiges Prozedere im Rahmen der labormedizinischen Diagnostik. Zunehmend findet auch die Atemluft als Träger therapeutisch relevanter Informationen für unterschiedliche Krankheiten Beachtung. Eine zentrale Rolle spielt bei der Atemanalytik die Thermodesorptions-GC/MS. lesen

Produktmeldungen

Sicherheitsschrank für Metallpulver

Gefahrstoffschrank

Sicherheitsschrank für Metallpulver

Asecos bietet einen brandgeschützten Gefahrstoffschrank zur sicheren Lagerung von Metallpulvern, Pulvergemischen und Legierungen an. lesen

Flussmittel mit hoher Präzision dosieren

Automatische Dosierwaage

Flussmittel mit hoher Präzision dosieren

Mit der automatischen Dosierwaage Claisse LeDoser-12 will Malvern Panalytical frischen Wind in den Probenvorbereitungsprozess mittels Fusion/Schmelzaufschluss für die RFA- und ICP-Analyse bringen. lesen

Flüssigkeitsansammlungen vermeiden

Drehschieberpumpe

Flüssigkeitsansammlungen vermeiden

Mit Pascal 2021 HW präsentiert Pfeiffer Vacuum die zweistufige Drehschieberpumpe mit der nach eigenen Angaben höchsten Dampfkapazität ihrer Klasse. lesen

Absaugung von Gasen, Gerüchen und Dämpfen

Absauganlage

Absaugung von Gasen, Gerüchen und Dämpfen

Die neue Absauganlage von ULT beseitigt Gase, Gerüche und Dämpfe. lesen

Erweitertes Portfolio der optischen Messgeräte

Kontaktwinkelmessgeräte

Erweitertes Portfolio der optischen Messgeräte

Viskosimeter, Tensiometer und Kontaktwinkelmessgeräte zählen zum erweiterten Portfolio von Lauda Scientific. lesen

Wärmebildkamera für Smartphones und Tablets

Wärmebildkamera

Wärmebildkamera für Smartphones und Tablets

Der Wärmbildkamera-Aufsatz für Smartphones Flir One Pro LT ist mit dem Flir-Lepton-Wärmebildkameramodul ausgestattet und basiert auf den erweiterten Funktionen der Flir One Pro. lesen