Worldwide China

Nachrichten

500 000 000 Eier für Impfstoffe – bald könnte es ohne sie gehen

Impfstoff-Versorgung verbessern

500 000 000 Eier für Impfstoffe – bald könnte es ohne sie gehen

Derzeit werden für die Herstellung von Impfstoffen jährlich noch etwa eine halbe Milliarde Hühnereier benötigt. Das ist nicht unproblematisch und die Produktion aufwändig: Die Herstellung eines Gelbfieber-Impfstoffs beispielsweise benötigt so etwa 12 Monate. Versorgungs-Engpässe sind bei Impfstoffen nicht selten, was beim Ausbruch von Epidemien schnell gefährlich werden kann. Nun haben Forscher eine neue Methode entwickelt, mit der sich einige Flaviviren künftig hoch konzentriert und viel schneller in Bioreaktoren vermehren lassen. lesen

Die salzigen Blätter der Qiunoa-Pflanze

Große Toleranz gegen Salz im Boden

Die salzigen Blätter der Qiunoa-Pflanze

Nutzpflanzen, die trotz unwirtlicher Umgebung gedeihen und Ertrag bringen, werden für die Lebensmittelversorgung immer wichtiger. Die Quinoa-Pflanze ist hierfür ein Beispiel, sie wächst auch auf sehr salzhaltigen Böden. Den Mechanismus, wie dies gelingt, haben jetzt Wissenschaftler der Julius-Maximilians-Universität Würzburg genauer untersucht. lesen

Chemie: 3,6 Gehaltsprozent Plus für Beschäftigte

Tarifeinigung in der Chemieindustrie

Chemie: 3,6 Gehaltsprozent Plus für Beschäftigte

Heute mehr Geld auf dem Konto und in Zukunft mehr Arbeitssouveränität – das ist das Ergebnis der Chemie-Tarifrunde 2018. Welche Leistungen die Interessenvertreter der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) bei den Arbeitgebern durchsetzen konnten, und welche Forderungen noch diskutiert werden, erfahren Sie im folgenden Beitrag. lesen

„Rechenjuwel“ in Jülich

Einweihung von Supercomputer Juwels

„Rechenjuwel“ in Jülich

Ohne Computer ist heute keine Spitzenforschung mehr denkbar. Und immer öfter reichen normale PCs nicht mehr aus: Zu komplex werden die Modelle, zu groß die Datenmengen. Um auf Gebieten wie der Klimavorhersage oder Maschinellem Lernen nicht den Anschluss zu verlieren, hat das Jülich Supercomputing Centre (JSC) am 18. September 2018 offiziell einen neuen Supercomputer eingeweiht – wir waren vor Ort. lesen

Point-of-care: Stoffwechselprodukte selbst messen

Biosensor für Phenylketonurie

Point-of-care: Stoffwechselprodukte selbst messen

Ein neu entwickelter Biosensor könnte in Zukunft Patienten von Stoffwechselerkrankungen wie Phenylketonurie den einen oder anderen Gang zum Arzt ersparen. Denn statt in der Praxis Blutproben analysieren zu lassen, verspricht der neue Test, die Analyse selber zu Hause durchführen zu können – lediglich mit einer Kamera, dem Sensor-Kit und einem winzigen Tropfen Blut. lesen

Kann ein Diabetes-Medikament bisher unheilbarer Erbkrankheit vorbeugen?

Chorea Huntington

Kann ein Diabetes-Medikament bisher unheilbarer Erbkrankheit vorbeugen?

Die Huntington-Erkrankung, im Fachjargon Chorea Huntington genannt, ist eine schwere, fortschreitende Erkrankung des Zentralnervensystems. Innerhalb von etwa 10 bis 15 Jahren nach Ausbruch der Erbkrankheit versterben die Patienten. Eine Therapie existiert bisher nicht. Nachkommen von Huntington-Patienten sind zudem mit dem hohen Risiko konfrontiert, ebenfalls zu erkranken. Nun haben Mainzer Wissenschaftler im Tiermodell nach eigenen Angaben viel versprechende Ergebnisse erzielt: Es scheint, dass das Diabetes-Medikament Metformin in der Lage ist, den Verlauf der Huntington-Erkrankung zu stoppen, lange bevor sich die ersten klinischen Symptome zeigen. lesen

Meilensteine Labor + Analytik

Blick in die Unterwasserwelt: Gewässeranalyse per Lichtmikroskopie

Lichtmikroskopie

Blick in die Unterwasserwelt: Gewässeranalyse per Lichtmikroskopie

Die Gewässergüte spielt in nahezu jedem Gewässer eine Rolle. Um sie zu bewerten, hilft der Blick ins Detail: kleinste, mit dem bloßen Auge nicht erkennbare Organismen sind wichtige Indikatoren. Die Lichtmikroskopie ist daher ein wertvolles Werkzeug. lesen

Stellenangebote

Deutsche METROHM GmbH & Co. KG

Chemieingenieur als Produktspezialist (m/w)

Bearbeitung von Kundenapplikationen Kundensupport Unterstützung unseres Verkaufsaußendienstes Unterstützung bei der Durchführung von Seminaren und Schulungen Sie arbeiten als kompetenter Ansprechpartner in technischen und anwendungsspezifischen Belangen unserer Kunden und Interessenten. ...

BRAND GMBH + CO KG

Manager Online Marketing (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie – alternativ an unserem Standort in Frankfurt am Main oder in der Zentrale in Wertheim – als Manager Online Marketing (m/w/d)

Cole-Parmer GmbH

Territory Manager

Territory Managers in Germany. The role of the Territory Manager is to implement a sales strategy that supports Cole-Parmer’s German business strategy. ...

Fachartikel

Heilsamer Rausch? Reproduzierbare Probenvorbereitung für Cannabis & Co

Probenvorbereitung und Homogenisierung

Heilsamer Rausch? Reproduzierbare Probenvorbereitung für Cannabis & Co

Der Einsatz von Cannabis für medizinische Zwecke ist seit dem vergangenen Jahr auch in Deutschland erlaubt. Mit zunehmender Popularität wird die Qualitätskontrolle ebenfalls an Bedeutung gewinnen. Um reproduzierbare und aussagekräftige Laboranalysen zu gewährleisten, bedarf es einer guten Probenvorbereitung. lesen

„Schredder“ mit Spezifität: Dicer-Proteine arbeiten spezifischer als gedacht

Neue Möglichkeiten für das Protein-Engineering?

„Schredder“ mit Spezifität: Dicer-Proteine arbeiten spezifischer als gedacht

Die zelluläre Kommunikation ist insbesondere in Eukaryonten, zu denen auch wir gehören, eine hochkomplexe Angelegenheit. Zahlreiche Botenstoffe sind dabei essenziell. So auch kleine RNA-Moleküle, die von Dicer-Proteinen durch „Schreddern“ größerer Moleküle hergestellt werden. Dieses Zerschneiden doppelsträngiger RNA scheint jedoch weit weniger wahllos zu sein, als bisher angenommen. Diese neue Erkenntnis, die Prof. Dr. Mariusz Nowacki von der Universität Bern im LP-Interview erläutert, könnte neue Möglichkeiten für das Protein-Engineering eröffnen. lesen

Wasseranalytik: Organischen Substanzen auf der Spur

Suspect-Screening verschiedener wässriger Matrices mittels LC-IM-HRMS

Wasseranalytik: Organischen Substanzen auf der Spur

Durch die Kopplung der hochauflösenden Massenspektrometrie mit der Ionenmobilitätsspektrometrie können CCS-Werte von Ionen in der Gasphase bestimmt werden. Diese können als zusätzliches Identifizierungskriterium herangezogen werden – besonders für das Suspect-Screening, wenn Referenzstandards nicht vorhanden sind oder Informationen zu Fragmentbildungen fehlen. lesen

Mehr Respekt in der Mitarbeiterkommunikation

Führung

Mehr Respekt in der Mitarbeiterkommunikation

In vielen Unternehmen gibt es heute kein Zusammengehörigkeitsgefühl mehr. Damit einhergehend ist in vielen Betrieben der Umgangston rauer geworden. Das wirkt sich negativ auf die Motivation der Mitarbeiter sowie auf deren Leistung aus. lesen

Hormone im Griff?

Steroidhormon-Anreicherung aus Oberflächengewässern

Hormone im Griff?

Hormone werden vielfach zu therapeutischen Zwecken eingesetzt. Nebeneffekt: Früher oder später gelangen sie auch in unsere Gewässer und können so als endokrine Disruptoren Mensch und Umwelt gefährden. Empfindliche Analytik ist daher gefragt. Die verfügbaren LC-MS/MS-Systeme sind jedoch für ein Direktinjektionsverfahren noch nicht sensitiv genug. Die Lösung heißt deshalb: gezielte Anreicherung. Hier am Beispiel von Steroidhormonen vorgestellt. lesen

GMP – eine (noch junge) Erfolgsgeschichte in Sachen Arzneimittelsicherheit

Hintergrund GMP

GMP – eine (noch junge) Erfolgsgeschichte in Sachen Arzneimittelsicherheit

Die Notwendigkeit von Good Manufacturing Practice erscheint heute wie eine Selbstverständlichkeit - doch war es ein weiter Weg in Sachen Arzneimittelsicherheit. Auch, wenn Hintergründe und die Notwendigkeit von GMP in der heute vorliegenden Fachliteratur oft nur am Rande beantworte werden: Wir fassen in einer mehrteiligen Zusammenfassung neben den historischen Meilensteinen der Entwicklung auch die wesentlichen Bestandteile eines GMP-Systems für Sie zusammen! lesen

Special Chromatographie

Fischverzehr ohne Folgen? Sulfonamide in Lachs automatisiert bestimmen

HPLC

Fischverzehr ohne Folgen? Sulfonamide in Lachs automatisiert bestimmen

Tiere und tierische Erzeugnisse, die der Ernährung dienen, sind auf gesundheitsschädliche Kontaminationen wie Antibiotika-Rückstände zu untersuchen, bevor sie in den Verkehr gebracht werden. Gut beraten ist jenes Labor, das den Arbeitsaufwand durch intelligente Automatisierung der Probenvorbereitung effizient und gesetzeskonform reduziert. Das zeigt die Analyse von Fischproben am Beispiel von Lachs, die per LC-MS auf Rückstände von Sulfonamiden analysiert wurden. lesen

Was der Atem verrät: Krankheiten per Atemluft-Analyse erkennen

Thermodesorptionsanalyse

Was der Atem verrät: Krankheiten per Atemluft-Analyse erkennen

Die Analyse von Blut und Harn ist ein gängiges Prozedere im Rahmen der labormedizinischen Diagnostik. Zunehmend findet auch die Atemluft als Träger therapeutisch relevanter Informationen für unterschiedliche Krankheiten Beachtung. Eine zentrale Rolle spielt bei der Atemanalytik die Thermodesorptions-GC/MS. lesen

Produktmeldungen

Moderne Veraschung für die schnelle Qualitätskontrolle

Schnellverascher

Moderne Veraschung für die schnelle Qualitätskontrolle

Der High-Tech-Schnellverascher Phönix bietet laut Hersteller CEM eine Zeitverkürzung von bis zu 97% gegenüber der konventionellen Technik. lesen

Untersuchung von TOC und TNb

Wasseraufbereitung

Untersuchung von TOC und TNb

Die Multi N/C–Serie von Analytik Jena eignet sich für die Untersuchung des gesamten organischen Kohlenstoffs (TOC) und des gesamten gebundenen Stickstoffs (TNb). lesen

Umweltproben aufbereiten

Evaporationsmethode

Umweltproben aufbereiten

In einem Artikel wird eine direkte Lösungsmittelverdunstungsmethode anhand des EZ2-Evaporators von Genevac beschrieben. lesen

Analyse aller relevanten Elemente in der Qualitätssicherung

Funkenspektrometer

Analyse aller relevanten Elemente in der Qualitätssicherung

Der FM Expert von Hitachi High-Tech Analytical Science ist ein Funkenspektrometer, der für die Analyse aller relevanten Elemente in der Qualitätssicherung und Produktionsprozesskontrolle geeignet ist. lesen

Sortiment von Conical Tubes erweitert

Conical Tubes

Sortiment von Conical Tubes erweitert

In der Molekularbiologie gilt es bei der Probenvorbereitung, auf eine gleichbleibende und hohe Qualität zu setzen. lesen

Geringer Platzbedarf

Laborspüler

Geringer Platzbedarf

Die freistehenden Miele-Spüler der neuen Baureihe Slimline benötigen eine Stellfläche von nur 65 Zentimetern Breite. lesen