Worldwide China

Nachrichten

Mehr als Gewebeschnitte untersuchen

Nano-Computertomographie und neue Färbemethode

Mehr als Gewebeschnitte untersuchen

Ein interdisziplinäres Team der Technischen Universität München (TUM) hat eine Methode vorgestellt, die es ermöglicht, mit der Computertomographie dreidimensionale Proben anstatt dünner Gewebeschnitte zu untersuchen. Das Team aus Chemikern, Physikern und Medizinern entwickelte dazu neben einem Nano-Computertomographen auch eine neue Färbemethode für die Gewebeproben. lesen

Vitamin B3: Darreichungsform entscheidet über gesundheitsfördernde Wirkung

Anti-entzündliche Wirkung von Niacin

Vitamin B3: Darreichungsform entscheidet über gesundheitsfördernde Wirkung

Vitamin B3, das auch als Niacin bezeichnet wird, kann das Wachstum von „guten Bakterien“ im Darm fördern. Dadurch entstehen gesundheitsfördernde Effekte für den gesamten Körper. Allerdings muss das Niacin in relativ großen Mengen den Dickdarm erreichen. Dies verhindern aber Magen und Dünndarm, weil sie die Substanz auf ihrem Weg durch das Verdauungssystem fast vollständig absorbieren. lesen

Ein Bakterium, 1000 Stoffwechselprodukte: Unerwartete Vielfalt mit pharmazeutischem Potenzial

Streptomyces chartreusis

Ein Bakterium, 1000 Stoffwechselprodukte: Unerwartete Vielfalt mit pharmazeutischem Potenzial

Das Antibiotika produzierende Bakterium Streptomyces chartreusis schüttet weitaus mehr Stoffwechselprodukte aus, als sein Genom hatte vermuten lassen. Das lässt auf deutlich komplexere Interaktionen mit der Umwelt schließen als zuvor gedacht. Unter den Substanzen könnten auch pharmazeutisch interessante Moleküle sein. lesen

„Heiliger Gral“ der Peptidchemie: Neue Strategie macht Peptid-Wirkstoffe oral verfügbar

Durchbruch für Peptid-Medikamente

„Heiliger Gral“ der Peptidchemie: Neue Strategie macht Peptid-Wirkstoffe oral verfügbar

Peptide, kurze Ketten aus Aminosäuren, die im menschlichen Körper viele Funktionen steuern, stehen auch in der Pharmazie für einen Milliardenmarkt. Üblicherweise müssen diese Medikamente jedoch gespritzt werden. Wie man Peptide so gestalten kann, dass sie einfach als Saft oder Tablette eingenommen werden können, hat nun ein von der Technischen Universität München (TUM) angeführtes Forschungsteam herausgefunden. lesen

Was unser Körper der Grippe als erstes entgegensetzt

Rezeptormolekül entschlüsselt

Was unser Körper der Grippe als erstes entgegensetzt

Krankenhäuser im Rheinland nehmen keine Grippepatienten mehr auf, Kindergärten schließen ganze Gruppen: Die Grippewelle hat Deutschland wieder fest im Griff. Doch warum kann unser Körper oft nichts gegen die Viren ausrichten? Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg haben die genaue Rolle eines bestimmten Rezeptors in der „ersten Verteidigungslinie“ untersucht. Sie hoffen mit diesem Verständnis die Grippe-Prävention und -Therapie zu verbessern. lesen

Forscher suchen nach Alternative zum Haber-Bosch-Verfahren

Stickstoff-Spaltung

Forscher suchen nach Alternative zum Haber-Bosch-Verfahren

Chemiker der Universität Würzburg haben ein borhaltiges Molekül hergestellt, das ohne Beteiligung eines Übergangsmetalls Stickstoff binden kann. Es könnte ein erster Schritt zu einer energiesparenderen Produktion von Düngemitteln sein. lesen

Meilensteine Labor + Analytik

Gefahr im Hausstaub: Lösemittelfreie Analyse flüchtiger Phthalate

Weichmacher in der Raumluft

Gefahr im Hausstaub: Lösemittelfreie Analyse flüchtiger Phthalate

Die als Weichmacher einsetzten Phthalate sind flüchtig, nahezu ubiquitär, sie reichern sich an Staubpartikeln an und gefährden unsere Gesundheit. Kurz: Sie sollten analytisch überwacht werden. Welche Methode bei der Analyse von Luftproben die besten Resultate liefert, haben Forscher nun in einer umfangreichen Literaturrecherche untersucht. Ihr Ergebnis: Die TD-GC/MS. lesen

Stellenangebote

Deutsche METROHM GmbH & Co. KG

Chemielaborant / Chemietechniker als Servicetechniker (m/w) im Außendienst

Installation, Qualifizierung, Test und Reparatur unterschiedlichster Analysengeräte/-systeme Servicetätigkeiten auf Grundlage von Wartungsverträgen Technische Beratung unserer Kunden

SYNLAB pharma institute Aachen

Assistent/in Vertrieb und Sekretariat

Die SYNLAB Gruppe ist der führende Anbieter von Labordienstleistungen in Europa. ...

BRAND GMBH + CO KG

Technischer Support (m/w)

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Produktmanagement suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Fachartikel

„Termintreue, Transparenz, Tempo“: Neue Gebührenverordnung der DAkkS erntet Kritik

Deutsche Akkreditierungsstelle

„Termintreue, Transparenz, Tempo“: Neue Gebührenverordnung der DAkkS erntet Kritik

Gebührenverordnung der DAkkS erntet Kritik // Die neue Gebührenverordnung der Deutschen Akkredi­tierungsstelle tritt am 1. Juli 2018 in Kraft. Kritiker befürchten u.a. steigende Akkreditierungskosten. Ein Gespräch mit Anton Blöth vom Deutschen Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP). lesen

Das sind die am häufigsten gesuchten Jobs

Studie: Arbeitsmarkt 2018

Das sind die am häufigsten gesuchten Jobs

Viele Menschen nutzen den Jahreswechsel dazu, sich Gedanken über ihren weiteren beruflichen Weg zu machen. In welchen Bereichen Anwärter eine Anstellung suchen und welche Städte am beliebtesten sind, lesen Sie hier. lesen

Raus aus der Büroroutine: 5 Thesen zum modernen Arbeiten

#NewOfficeRoutines-Report

Raus aus der Büroroutine: 5 Thesen zum modernen Arbeiten

Einen Trendreport zur Entwicklung der Arbeitswelt hat Samsung vorgelegt. Der #NewOfficeRoutines-Report zeigt, wie Pioniere der Arbeitswelt klassische Büroroutinen aufbrechen. lesen

Laborsicherheit in der eigenen Hand

Digital steuert besser

Laborsicherheit in der eigenen Hand

Neue „smarte“ Technologien bieten große Vorteile für den Anwender im Labor: Live Tracking mit der Unterstützung durch Apps oder die Möglichkeit der Steuerung von Geräten, wenn der Mitarbeiter nicht vor Ort ist. lesen

Fünf Tipps gegen Unzufriedenheit am Arbeitsplatz

Bore-out

Fünf Tipps gegen Unzufriedenheit am Arbeitsplatz

Bore-out ist das neue Wort für Unzufriedenheit und Langeweile am Arbeitsplatz. Fehlende Anerkennung, ein schlechtes Arbeitsklima oder personelle Unterbesetzung können schnell zu Antriebslosigkeit und fehlender Motivation bei Mitarbeitern führen. Mit diesen fünf Tipps kommt die Motivation zurück. lesen

Mehr als heiße Luft : Liquids für E-Zigaretten analysieren

E-Zigaretten

Mehr als heiße Luft : Liquids für E-Zigaretten analysieren

Für elektronische Tabakerzeugnisse gilt wie für ihre klassischen Pendants: Sie dürfen keine unabsehbaren Gesundheitsrisiken für den Verbraucher darstellen, was sicherzustellen ist. Die Untersuchung von E-Liquids ist jedoch alles andere als trivial. Hierfür braucht es die richtige analytische Strategie. Der Einsatz der GC/MS liegt auf der Hand, doch welcher Probenvorbereitungs- bzw. Probenaufgabetechnik ist der Vorzug zu geben? lesen

Special Chromatographie

Verlässliche Referenz: Sichere Qualifizierung und Quantifizierung in der Chromatographie

Referenzstandards

Verlässliche Referenz: Sichere Qualifizierung und Quantifizierung in der Chromatographie

Viele Labore stellen ihre Referenzstandards selbst her – viel Aufwand, der zudem immer das Risiko von Fehlern birgt. Referenzmaterialien, kompetent hergestellt unter dem Qualitätsschirm von ISO Guide 34 und ISO 17025, garantieren stets höchste Sicherheit und Zuverlässigkeit in der Chromatographie. lesen

Mit TD-GC/MS der heilenden Kraft von Bäumen auf der Spur

Wirkt Wald Wunder?

Mit TD-GC/MS der heilenden Kraft von Bäumen auf der Spur

Bereits ein kurzer Aufenthalt im Wald soll eine heilende Wirkung haben. Nur Einbildung? Wohl nicht. Japanische Forscher sehen in den von Bäumen emittierten natürlichen flüchtigen organischen Verbindungen wichtige Heilsbringer und in ihrer Forschung die Chance, natürliche Heilstätten auf Maß zu kreieren. lesen

Forscher wollen Parkinson-Patienten am Geruch erkennen

Früherkennung von Parkinson

Forscher wollen Parkinson-Patienten am Geruch erkennen

Die Britin Joy Milne erkannte schon vor Jahren Parkinson-Patienten am Geruch. Heute hilft die ehemalige Krankenschwester ein Verfahren zur Früherkennung der Erkrankung zu entwickeln. Doch wie können charakteristische Ausdünstungen von Parkinson-Patienten festgestellt werden? Bei dieser Frage hilft das Unternehmen Gerstel mit seiner Analytik-Technologie. lesen

Produktmeldungen

Der optische Weg zur Thermoanalyse

Thermische Analyse

Der optische Weg zur Thermoanalyse

Der neue TORC 5000 von Anton Paar eignet sich für die Analyse von Klebstoffen und Polymeren, z.B. zur Überwachung von Aushärtungen und Polymerreaktionen sowie dem temperatur- und zeitabhängigen Verhalten von Proben. lesen

Auf die Bedürfnisse der
Anwender ausgelegt

Temperiergeräte

Auf die Bedürfnisse der Anwender ausgelegt

Die Geräte der Corio-Serie wurden von Julabo auf die tatsächlichen Bedürfnisse der Anwender im Labor und in der Industrie ausgelegt. lesen

Sichere, reproduzierbare Dampfsterilisation

Autoklaven

Sichere, reproduzierbare Dampfsterilisation

HP Medizintechnik hat die Laborautoklaven Varioklav gemäß der strengen Qualitätsstandards für sichere, reproduzierbare Dampfsterilisation entwickelt. lesen

Presslinge für die
Röntgenfluoreszenzanalytik

Tablettenpresse

Presslinge für die Röntgenfluoreszenzanalytik

Die neue Tablettenpresse PP 35 von Retsch ist ein kompaktes Tischgerät, welches mit einer maximalen Presskraft von 35 t stabile Presslinge mit glatter Oberfläche für die Röntgenfluoreszenzanalytik herstellt. lesen

Für externe Temperieraufgaben

Temperiergeräte

Für externe Temperieraufgaben

Mit den Presto-Geräten bietet Julabo leistungsstarke Temperierlösungen für externe Temperieraufgaben. lesen

Für photometrische
Forschungsanwendungen

UV/Vis-Spektralphotometer

Für photometrische Forschungsanwendungen

Für die Quantifizierung von Nukleinsäuren und Proteinen sowie alle anderen photometrischen Forschungsanwendungen bietet Thermo Fisher Scientific mit dem neuen Multiskan Sky ein anwenderfreundliches UV/Vis-Spektralphotometer. lesen