Worldwide China

Nachrichten

Ultrafeinstaub: Moderne Kohlekraftwerke emittieren am meisten

Unterschätzte Feinstaubquelle

Ultrafeinstaub: Moderne Kohlekraftwerke emittieren am meisten

Ausgerechnet moderne Kohlekraftwerke stoßen mehr Ultrafeinstaub aus als bisher vermutet. Die über Filteranlagen gereinigten Abgase enthalten einer neuen Studie zufolge sogar mehr solcher Partikel kleiner als 100 Nanometer als die Emissionen von Städten und Straßenverkehr. Ultrafeine Staubpartikel sind gesundheitsschädlich und klimarelevant. Sie könnten zudem extreme Wettereignisse beeinflussen, so berichten die Forscher. lesen

Restless Legs Syndrom: Wie Eisenmangel den Schlaf raubt

Schlafstörung durch gestörten Eisenstoffwechsel

Restless Legs Syndrom: Wie Eisenmangel den Schlaf raubt

Ziehen, Spannen, Kribbeln, Schmerzen oder andere unangenehme Gefühle in den Beinen rauben Menschen mit so genanntem Restless Legs Syndrom häufig den Schlaf. Die in Momenten der Ruhe ständig unruhigen Beine und der damit einhergehende Bewegungsdrang können für die Betroffenen sehr quälend sein. Nun hat ein interdisziplinäres Forscherteam in einem spezifischen Eisenmangel eine neue Ursache für die Erkrankung gefunden. Mit dieser Erkenntnis könnte sich RLS künftig gezielter behandeln lassen. lesen

In Kombination gegen Krebs: Blutdruck- und Diabetesmedikamente

Wirkmechanismus aufgeklärt

In Kombination gegen Krebs: Blutdruck- und Diabetesmedikamente

Einzeln helfen sie gegen Bluthochdruck und Diabetes – zusammen hemmen sie Krebswachstum. Wie die Kombination von einem Blutdrucksenker und einem häufig verwendeten Diabetes-Medikament Tumore aushungern lässt, haben nun Forscher an der Universität Basel aufgeklärt. lesen

Vorreiter für Spektrometer im Briefmarkenformat

Sensorik mit Frequenzkämmen

Vorreiter für Spektrometer im Briefmarkenformat

Mit einer neuen Technik die an der TU Wien entwickelt wurde, könnte es bald eine neue Generation von Spektrometern geben – robuster und viel kleiner als bisher möglich war. Dies könnte die chemische Vor-Ort-Analyse erleichtern, zum Beispiel von Luftschadstoffen. lesen

Verbandsunternehmen beklagen Akkreditierungsaufwand

Blitzumfrage Verband unabhängiger Prüflaboratorien

Verbandsunternehmen beklagen Akkreditierungsaufwand

Die deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) vergibt Akkreditierungen u.a. für Prüflaboratorien, damit diese ihre Tätigkeiten fachkundig und nach geltenden Anforderungen erfüllen. In einer Umfrage des Verbandes unabhängiger Prüflaboratorien (VUP) unter seinen Mitgliedsunternehmen beklagen viele einen deutlich gestiegenen Aufwand für diese Akkreditierungsaufgaben. lesen

Neues Biomaterial soll industrielle Prozesse nachhaltiger machen

Enzyme statt Erdöl

Neues Biomaterial soll industrielle Prozesse nachhaltiger machen

Forscherinnen und Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben ein neues Biomaterial entwickelt, das den Einsatz von Enzymen in industriellen Prozessen stark vereinfachen soll. Damit soll der Bedarf and Erdöl-basierten Rohstoffen reduziert werden. lesen

Meilensteine Labor + Analytik

Dem Gilb auf der Spur

Chromophore effizient in Papier bestimmen

Dem Gilb auf der Spur

Papier altert, deutlich sichtbar an seiner Gelbverfärbung. Für den „Gilb“ verantwortlich sind vor allem oxidative Prozesse an lichtabsorbierenden Stoffen. Das Wissen um den Alterungsprozess erweist sich als hilfreich bei der Herstellung, Konservierung und Restaurierung von Papier. Mehr Effizienz bei der Bestimmung dieser Substanzen bietet ein GC-basiertes Analyseverfahren. lesen

Fachartikel

Dichtemessung neu definiert

Neue Entwicklungen in der Dichtemessung

Dichtemessung neu definiert

Die Dichtemessung flüssiger, gasförmiger und pastöser Proben ist von ungeheurer Wichtigkeit für zahlreiche Industriezweige. Anton Paar dominiert die Entwicklung der Dichtemessung seit Jahrzehnten. lesen

Der „Ikea-Katalog“ im Labor

Reichelt Chemietechnik feiert Jubiläum

Der „Ikea-Katalog“ im Labor

1978 gegründet, hat sich Reichelt Chemietechnik vom Produktionsunternehmen zur Vertriebsgesellschaft gewandelt. Ein Gespräch mit Dr. Peter Reichelt über die Gründe und die Erfolge als „Unternehmer des Jahres“. lesen

Synthetische Mischkulturen für effiziente biotechnische Produktionsprozesse

Aufgabenteilung im Biorektor

Synthetische Mischkulturen für effiziente biotechnische Produktionsprozesse

Forscher wollen die natürlich vorkommende Symbiose verschiedener Mikroorganismen für die biotechnische Herstellung von Biopharmaka, Aromastoffen, Feinchemikalien oder auch chemischen Konsumgütern nutzen. Dazu entwickeln sie spezielle synthetische Mischkulturen. Im LP-Exklusivinterview erläutert Prof. Dr. Ralf Takors die Vorteile solcher Mischkulturen und was es bei der Übertragung der Prozesse aus dem Labor- in den Prozessmaßstab zu beachten gilt. lesen

Medizinische Implantate: Stellschraube Material

Bakterienbesiedelung auf Magnesium-Implantaten reduzieren

Medizinische Implantate: Stellschraube Material

Ob in der Unfallchirurgie oder der Orthopädie – medizinische Implantate sind aus der Medizin nicht mehr wegzudenken. Seid einigen Jahren verstärkt auch solche, die sich im Körper „von selbst“ wieder abbauen. Eine Verkeimung gilt es zwingend zu verhindern – z.B. durch eine intrinsische Infektionsprophylaxe des Materials. lesen

Nach Reach ist vor Reach: Warum es mit einem Dossier nicht getan ist

Chemikalienrecht/Reach

Nach Reach ist vor Reach: Warum es mit einem Dossier nicht getan ist

Über ein Jahrzehnt Reach: Das Chemikalienrecht bleibt dynamisch – Die Chemikalien-Verordnung Reach verpflichtet Hersteller und Importeure von chemischen Stoffen, diese bei der EU-Behörde ECHA zu registrieren. Mit dem Blick auf die fristgerechte Registrierung bis zum 31. Mai 2018 übersehen viele Unternehmen, dass ihre Reach-Pflichten mit eingereichten Dossiers nicht enden. lesen

Laborgeräte – „Designed for Scientists“

IKA präsentiert neue Geräte

Laborgeräte – „Designed for Scientists“

Vom Dispergieren über das Pipettieren bis zum Zentrifugieren: Arbeiten im Labor verlangen nach Spezialgeräten. IKA hat auf der diesjährigen Achema ein Vielzahl neuer Systeme für die Probenvorbereitung und andere Labortätigkeiten vorgestellt. lesen

Stellenangebote

Deutsche METROHM GmbH & Co. KG

Chemielaborant / Chemietechniker (m/w) als Servicetechniker im Außen­dienst

Installation, Qualifizierung, Test und Reparatur unterschiedlichster Analysengeräte/-systeme Servicetätigkeiten auf Grundlage von Wartungsverträgen Technische Beratung unserer Kunden

BRAND GMBH + CO KG

Prozessentwickler Kunststofftechnik (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Prozessentwickler Kunststofftechnik (m/w/d).

KNAUER Wissenschaftliche Geräte GmbH

HPLC-Spezialist als Field Service Manager (m/w) für Bayern

Für den Ausbau unseres Kundenservice suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 1.1.2019, ...

Special Chromatographie

Hygge statt High: Per GC/MS Cannabis in Lebensmitteln auf der Spur

THC-Gehalt hanfhaltiger Lebensmittel

Hygge statt High: Per GC/MS Cannabis in Lebensmitteln auf der Spur

Hanftee, Hanfmehl, Hanfbier – verschiedene Lebensmittel können Bestandteile von Cannabis enthalten und dürfen dies seit 1996 auch. Damit die gemütliche Teestunde jedoch nicht zum Rausch wird, dürfen verwendete Hanfsorten maximal 0,2 Prozent THC enthalten. Dies zu kontrollieren, obliegt seither den Lebensmitteluntersuchungsämtern. Forscher der TU Dresden haben dazu nun eine halbautomatische GC/MS-Methode entwickelt. lesen

Krankheitsauslöser Darmflora: Organische Säuren als diagnostische Marker?

HPLC mit Leitfähigkeitsdetektion

Krankheitsauslöser Darmflora: Organische Säuren als diagnostische Marker?

Die menschliche Darmflora ist ein komplexes Gleichgewicht verschiedener Bakterienarten und kann starke Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben. Die Konzentrationen von Metaboliten wie organischen Säuren könnten dabei als Indikatoren für Krankheiten herangezogen werden. lesen

Produktmeldungen

Handschuh-Fibel neu aufgelegt

Arbeitsschutz

Handschuh-Fibel neu aufgelegt

Die Zweitausgabe der Handschuh-Fibel von Ampri hat sich Themen angenommen, welche die Arbeitsschutzwelt gerade beschäftigen. lesen

Einstieg für Synthesereaktionen

Parallel-Synthesizer

Einstieg für Synthesereaktionen

Asynt stellt den Drysyn Octo Mini Conversion Kit vor, der eine effiziente Probennahme aus Reaktionen ermöglichen soll, die mithilfe des Parallel-Synthesizers Drysyn Octo durchgeführt werden. lesen

Für Glas- oder Kunststoffpipetten

Elektronische Pipettierhilfe

Für Glas- oder Kunststoffpipetten

Die elektronische Pipettierhilfe Profiller electro 447 ist laut Hersteller Scocorex ideal für die Arbeit mit Glas- oder Kunststoffpipetten. lesen

Atomatisierung von H2O2

Isolatoren

Atomatisierung von H2O2

Mit Decopulse stellte Metall+Plastic ein innovatives System für die Einbringung von H2O2 in Isolatoren vor. lesen

Reproduzierbares Scale-up von Reaktionen

Heizsystem

Reproduzierbares Scale-up von Reaktionen

Zusammen mit einem gängigen Heizplattenrührer ermöglichen Drysyn-Maxi-Heizblöcke laut Hersteller Asynt ein schnelles, sicheres und kontrollierbares Erhitzen bis zu 250 ºC. lesen

Eppendorf stellt Eigenentwicklung vor

CO2-Inkubatoren

Eppendorf stellt Eigenentwicklung vor

Nach der Übernahme von New Brunswick Scientific mit den bekannten Galaxy-CO2-Inkubatoren 2007 stellt Eppendorf nun seine firmeneigene Entwicklung vor. lesen