Worldwide China

Nachrichten

Baupläne der Zellmotoren entschlüsselt

Strukturaufklärung per Kryo-EM

Baupläne der Zellmotoren entschlüsselt

Molekulare Nanoturbinen stellen Energiepakete für die Zellen her. Die winzigen „Maschinen“ sind aus mehreren Proteinuntereinheiten zusammengebaut. Der genaue Bauplan war jedoch bisher nur von einigen Motor-Typen bekannt. Nun haben Forscher aus Österreich erstmals die atomare Struktur eines speziellen Vertreters dieser Enzyme mithilfe der Kryo-Elektronenmikroskopie aufgeklärt. lesen

Kurkuma-Schaum gegen Narbenbildung

Polymer unterstützt Wundheilung

Kurkuma-Schaum gegen Narbenbildung

Größere Verletzungen hinterlassen oft Narben, die mitunter die Beweglichkeit und Gesundheit langfristig beeinträchtigen. Hier sollen nun Schaumstoff und eine aus Currypulver bekannte Zutat helfen. Damit haben Forscher der Empa eine Wundauflage entwickelt, die den Heilungsprozess unterstützen und die Narbenbildung reduzieren soll. lesen

Eiskalte Mikroskopie enthüllt Struktur von Amyloidfibrillen

Alzheimerforschung

Eiskalte Mikroskopie enthüllt Struktur von Amyloidfibrillen

Die demographische Entwicklung ist schuld: Neurodegenerative Erkrankungen wie Alzheimer oder Parkinson werden immer problematischer für unsere Gesellschaft. Obwohl Plaques als Verursacher schon längern im Visier der Forscher stehen, ist vieles andere zu Entstehung, Diagnose und Therapie weiter im Dunklen. Forscher der Uni Düsseldorf haben nun mithilfe der Kryoelektronenmikroskopie die Struktur von Amyloidfibrillen, Plaque-Vorläufern, analysiert. lesen

Außerirdisches Isotop im antarktischen Schnee

Eisen aus Supernovae

Außerirdisches Isotop im antarktischen Schnee

Im Weltall explodieren immer wieder Sterne. Auf der Erde bekommt man von diesen Supernovae normalerweise nichts mit, außer man sucht gezielt nach den Zeichen. So haben Forscher der Technischen Universität München und des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf nun in der Antarktis Supernova-Spuren nachgewiesen. Ihr Fund kann die Basis für neue Erkenntnisse zur Umgebung unseres Sonnensystems sein. lesen

Linolsäure als nachwachsender Rohstoff für die Polymerindustrie

Grüne Chemie

Linolsäure als nachwachsender Rohstoff für die Polymerindustrie

Im Rahmen des Forschungsprojekts „Linopol“ forschen Wissenschaftler der TH Köln daran, heimische Pflanzenöle für die Herstellung von Polymeren zu verwenden. Durch nachhaltige Synthesen soll der Prozess die nachhaltige Rohstoffproduktions sicherstellen. lesen

Was das Blut über Alter und Gesundheit verrät

Biomarker für die Alternsforschung

Was das Blut über Alter und Gesundheit verrät

Im Personalausweis ist das Alter eingetragen. Doch für die Gesundheit eines Menschen ist vor allem das biologische Alter relevant, was deutlich vom kalendarischen abweichen kann. Ein Team von Alternsforschern hat nun eine Kombination von Biomarkern ausgemacht, die bessere Aussagen über die Gesundheit im Alter ermöglichen könnten. Auch die Vergleichbarkeit von Human- und Tiermodellstudien ließe sich durch die Biomarker optimieren. lesen

Fachartikel

Wasseranalytik mit WiFi

Drahtlosmessgerät im Feldeinsatz

Wasseranalytik mit WiFi

Kabel gehören der Vergangenheit an – moderne Elektronik funktioniert kabellos. Welche konkreten Vorzüge kabellose Messgeräte für die Gewässeranalytik bringen, zeigt ein Erfahrungsbericht von Laboranten eines bayerischen Wasserwirtschaftsamtes. lesen

Sichere Bieranalytik

Gefahrstoffe bei der Lebensmittelanalyse

Sichere Bieranalytik

Bier und Braukunst gehören zum deutschen Kulturgut. Damit das Bier gemäß Reinheitsgebot nichts als Hopfen, Malz, Hefe und Wasser enthält, laufen täglich Hunderte Proben durch Analytiklabore. Mit welchen Gefahrstoffen die Laboranten dabei umgehen, und wie die Sicherheit dabei gewahrt wird, lesen Sie hier. lesen

Kleines Gold mit großer Zukunft

Nanopartikel besser verstehen

Kleines Gold mit großer Zukunft

Gold-Nanopartikel sind vielseitig nutzbar, u.a. als Wirkstoffträger in der Medizin. Obwohl ihre Synthese heute schon sehr zielgerichtet gelingt, lässt sich nur schwer vorhersagen, wie die Partikel mit Umwelt und Mensch interagieren. Wissenschaftler erforschen daher intensiv das Verhalten der Nanopartikel, um sie effizienter und sicherer zu machen. lesen

Eine Frage, viele Meinungen: Mikroplastik, was ist das?

Artikelserie Mikroplastik

Eine Frage, viele Meinungen: Mikroplastik, was ist das?

Mikroplastik wird im Zusammenhang mit der Vermüllung unserer Meere derzeit viel diskutiert. Doch wirft man einen genaueren Blick in die Literatur, so wird deutlich: Schon bei der Definition des Begriffs gehen die Meinungen auseinander. Handelt es sich also um ein wachsendes Umweltproblem? Lesen Sie hier den zweiten Teil unserer Mikroplastik-Artikelserie. lesen

Möglichkeiten und Grenzen Stammzell-basierter Testverfahren in der Wirkstoffforschung

Der Mensch zum Selberbauen?

Möglichkeiten und Grenzen Stammzell-basierter Testverfahren in der Wirkstoffforschung

Stammzellen bieten großes Potenzial, auch für die Pharmaforschung. Nicht zuletzt ließen sich durch den Einsatz Stammzell-basierter Testverfahren die Anzahl von Tierversuchen reduzieren. Noch haben solche Tests Limitationen. Doch warum ist das so und lassen sie sich überwinden? lesen

Mikroskopie: Von Bildern zu Daten

Software für modernes Imaging

Mikroskopie: Von Bildern zu Daten

Gerade in den Neurowissenschaften müssen Anwender verschiedene Mikroskopietechniken nutzen, um die entsprechenden Probeninformationen zu erhalten. Wie gelingt dies, ohne in jeder Technik ein absoluter Experte zu sein, und wie hilft die Software dabei? lesen

Stellenangebote

Deutsche METROHM GmbH & Co. KG

Chemieingenieur als Produktspezialist (m/w/d)

Beratung und Support von Kunden bei anwendungsbezogenen und technischen Fragestellungen Bearbeitung und Dokumentation von Kundenapplikationen Vorbereitung und Durchführung von Gerätevorführungen Systemplanung und Angebotserstellung Unterstützung unseres Verkaufsaußendienstes Unterstützung und Durchführung von Seminaren und Schulungen

Erlab D.F.S. S.A.S.

Stellenangebote

Sie möchten in einem internationalen Umfeld, das in ständigem Wachstum ist, tätig sein?

BRAND GMBH + CO KG

Versicherungsexperte in Voll- oder Teilzeit (m/w/d)

Ihre Aufgaben Verantwortung für sämtliche Fragestellungen rund um das Thema Versicherungen der international tätigen Gruppe Mitwirkung beim Risikomanagement Prüfung bestehender und Mitgestaltung neuer Versicherungsvertragswerke Ansprechpartner bei allen Fragen zu betriebliche

Special Chromatographie

Trinkwasser: Schnelle Bestimmung von unerwünschten Halogenessigsäuren

Desinfektions-Nebenprodukte

Trinkwasser: Schnelle Bestimmung von unerwünschten Halogenessigsäuren

Halogenessigsäuren stehen im Verdacht krebserregend zu sein. Im Trinkwasser entstehen sie wenn anthropogenes Bromid und Iodid mit Chlor enthaltenden Desinfektionsmitteln reagieren. Ein Ionenchromatographie-basiertes Verfahren analysiert schnell und einfach neun repräsentative Vertreter (9HAA) – und lässt sich dabei automatisieren. lesen

Intelligente Lösungen für die 2D-LC

Praxistag HPLC in Köln

Intelligente Lösungen für die 2D-LC

Die Flüssigchromatographie (LC) ist ein wichtiges Tool für die analytische Chemie. Manchmal ist eine einfache LC jedoch nicht genug, um ein Stoffgemisch vollständig aufzutrennen. Hier hilft die zweidimensionale LC-Variante. Was damit möglich ist und wie sich diese Technik im Laboralltag anwenden lässt, demonstriert Ihnen Dr. Axel Ritter von Agilent Technologies Sales & Services beim Praxistag HPLC am 6. Juni in Köln. lesen

Produktmeldungen

Sichere Wasseranalysen im Außengelände

Handmessgerät zur Wasseranalytik

Sichere Wasseranalysen im Außengelände

Zur Wasseranalytik im Gelände hat Hanna Instruments ein neues Handmessgerät auf den Markt gebracht. Damit sollen sich pH-Wert, elektrische Leitfähigkeit und gelöster Sauerstoff in Wasser auch im Außengelände zuverlässig bestimmen lassen. lesen

Objektiv-Serie für Life Science

Mikroskopie

Objektiv-Serie für Life Science

Mit der X-Line präsentiert das Unternehmen Olympus eine hochentwickelte Objektiv-Serie für Forschung und Klinik. Die Modelle zeichnen sich durch extrem dünne Linsen aus, die gleichzeitig eine hohe numerische Apertur, Planirität sowie chromatische Korrektur ermöglichen sollen. lesen

Oberflächencharakterisierung von Biomaterialien

Biomedizinisches Testen

Oberflächencharakterisierung von Biomaterialien

Eine große Herausforderung rund um Biomaterialien besteht darin, vorherzusagen, wie sich ein Material nach dem Implantieren in den menschlichen Körper verhält. Das Unternehmen Anton Paar bietet zahlreiche Präzisionsmessgeräte an, die speziell für die Analyse biomedizinischer Materialien und deren Anwendungen entwickelt wurden. lesen

Zwei leistungsstarke Rührer auf den Markt gebracht

Magnetrührer und Rührwerk

Zwei leistungsstarke Rührer auf den Markt gebracht

Eine neue Generation von Rührern soll helfen, ein breites Spektrum an unterschiedlichsten Heiz-Rühr-Aufgaben zu bewältigen. Die beiden Modelle vo IKA sollen einer Pressemeldung zufolge besonders robust und leistungsstark sein. lesen

Neues Format für Conical Tubes

Conical Tubes 25 mL

Neues Format für Conical Tubes

Nicht zu klein, sondern genau richtig klein – so sollen die neuen Zentrifugationsröhrchen von Eppendorf sein, die 25 statt wie üblich 50 mL fassen. Damit sollen sie besonders in biologischen Laboren Anwendung finden, wo häufig mit Mengen zwischen 15 und 25 mL gearbeitet wird. lesen

Proteingehalt von Molkereiprodukten messen

Alternative zu Kjeldahl

Proteingehalt von Molkereiprodukten messen

Die Kjeldahl-Bestimmung wird oft für die Analyse des Proteingehalts in Lebensmittelproben verwendet. Eine Alternative bietet das Unternehmen CEM mit seinem Protein-Analysator. Dieser soll schnell und ohne großen Aufwand den Proteingehalt von Lebensmitteln messen. lesen