Worldwide China

Nachrichten

Können unsere Diesel sauberer sein?

Geschichte des Dieselpartikelfilters

Können unsere Diesel sauberer sein?

Die Diskussion über saubere Diesel wird nicht nur in Deutschland mit Vehemenz geführt. Auch in der Schweiz sind Experten nach wie vor dabei, Abgasbestandteile zu bewerten und gerade Partikelfilter weiter zu optimieren. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Partikelfiltertestung fand im März am Empa ein zweitägiges Seminar zum derzeitigen Stand der Partikelfilter-Forschung statt. lesen

Zehn Jahre Analytica Vietnam

Jubiläum

Zehn Jahre Analytica Vietnam

Die Analytica Vietnam, Spin-off der Analytica in München, feiert zehnjähriges Jubiläum: Vom 3. bis 5. April 2019 findet die sechste Ausgabe der Fachmesse für Analytik, Labortechnik und Biotechnologie im Saigon Exhibition and Convention Center (SECC) in Ho Chi Minh City statt. lesen

Echtzeit-Filme aus unserem Körper: Vom Sprechen bis zum Herzschlag

Echtzeit-MRT

Echtzeit-Filme aus unserem Körper: Vom Sprechen bis zum Herzschlag

Gibt es bei einer Person Auffälligkeiten im Hirngewebe? Liegt ein Bandscheibenvorfall vor? Um derartige Fragen zu beantworten, untersuchen Radiologen heutzutage Patienten mithilfe eines Magnetresonanz-Tomografen (MRT). Es war ein Göttinger Forscher und sein Team, die dafür gesorgt haben, dass die MRT-Technologie heute bis zu 10.000 mal schneller ist, als zu ihren Anfängen. Zudem schafften die Forscher den Durchbruch hin zur Echtzeit-MRT, die faszinierende Einblicke in unseren Körper ermöglicht. Dafür ist Jens Frahm nun für den Europäischen Erfinderpreis 2018 nominiert worden. lesen

Überlebenstricks von Bakterien könnten gegen Krankenhauskeime helfen

Was Amöben fern hält, kann auch dem Menschen nutzen…

Überlebenstricks von Bakterien könnten gegen Krankenhauskeime helfen

Kampf im Kleinen: Bakterien laufen ständig Gefahr, von ihrem Fressfeind, der Amöbe, einverleibt und verdaut zu werden. Doch viele von ihnen haben bemerkenswerte Abwehrstrategien entwickelt, zum Beispiel Giftstoffe. Bei deren Untersuchung fanden Forscher der Uni Jena heraus, dass eine bestimmte Stoffkombination gegen den gefürchteten multiresistenten Krankenhauskeim MRSA wirksam ist. lesen

Kleinster Fisch der Welt: Faszinierend und bedroht

Genom von Paedocypris sequenziert

Kleinster Fisch der Welt: Faszinierend und bedroht

Zwergbärblinge (Paedocypris) sind die kleinsten Fische der Welt. Ihnen fehlen etliche Teile des Skeletts. Ein internationales Forschungsteam hat nun zum ersten Mal die Genome von zwei Vertretern dieser faszinierenden aber bedrohten Fische sequenziert. Sie fanden heraus, dass sich die einfache Anatomie von Paedocypris auch in dessen Genom widerspiegelt. Bei der Analyse trat zudem auch Überraschendes zutage. lesen

Viren als Wirkstoffvehikel gegen Krebs?

Adenoviren binden gezielt an Strukturen auf Tumorzellen

Viren als Wirkstoffvehikel gegen Krebs?

Zielsystem für Tumorbekämpfung? Tübinger Forscher haben einen speziellen Andockmechanismus von Adenoviren entdeckt, der auch für die Krebsbehandlung relevant sein könnte. lesen

Countdown ACHEMA

Meilensteine Labor + Analytik

Quantentechnologie: Unterschätzter Innovationstreiber des 21. Jahrhunderts?

Symposium

Quantentechnologie: Unterschätzter Innovationstreiber des 21. Jahrhunderts?

Rund 300 internationale Experten aus Wissenschaft und Industrie sind beim Zeiss Symposium „Optics in the Quantum World“ in Oberkochen zusammengekommen, um über Trends und neue Wissenschaftserkenntnisse im Bereich der Quantentechnologien zu sprechen. lesen

Stellenangebote

Deutsche METROHM GmbH & Co. KG

Mitarbeiter (m/w) Marketing

Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Marketing-Aktionen Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen und Seminaren Erstellung und Verwaltung von Flyern und Prospekten Adresspflege im CRM Unterstützung im Angebotswesen

KNAUER Wissenschaftliche Geräte GmbH

Technical Support Manager (m/w) in Voll- oder Teilzeit

Für die Nachbesetzung einer vakanten Stelle suchen wir für unseren Customer Support zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Technical Support Manager (m/w) ...

Carl Roth GmbH & Co. KG

Außendienstmitarbeiter (m/w) Chemikalien / Laborbedarf

Sie betreuen und beraten unsere bestehenden Kunden und sind für den weiteren Aus- und Aufbau der Vertriebs­aktivitäten zuständig. ...

Fachartikel

Mikrowellen-Aufschluss: Vereinfacht den Laboralltag auch bei schwierigen Anwendungen

Probenvorbereitung

Mikrowellen-Aufschluss: Vereinfacht den Laboralltag auch bei schwierigen Anwendungen

Primäres Ziel des Probenaufschlusses ist das vollständige Lösen einer Probe. Und zwar möglichst jeder Probe, sei sie noch so anspruchsvoll. Dass dazu nicht mehr zeitraubend und aufwändig ein nasschemischer Säureaufschluss erfolgen muss, zeigt moderne Mikrowellenlabortechnik. lesen

Potenziale der Digitalisierung heben, Daten schützen – ein Balanceakt

Digitalisierung der medizinischen Forschung

Potenziale der Digitalisierung heben, Daten schützen – ein Balanceakt

Sinnvolle Vernetzung kann die medizinische Forschung effizienter machen und mitunter auch einen größeren Erkenntnisgewinn erzeugen. Doch die Daten sind sensibel und müssen wirksam geschützt werden. Hier sicher die Balance zu finden, ist essenziell. Ein Gespräch mit Sebastian C. Semler, Geschäftsführer der TMF – Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e.V. lesen

Sicherheitsschränke fürs Labor 4.0

Vom Smart Home zum Smart Labor

Sicherheitsschränke fürs Labor 4.0

Mitarbeiter müssen im Labor oftmals mit gefährlichen oder leicht entzündlichen Substanzen umgehen. Was bringen hier vernetzte Lösungen für die Gefahrstofflagerung und wie sehen die technischen Lösungen im Detail aus? lesen

Mikrowellenaufschluss mit neuer Technik

Kammer unter Druck

Mikrowellenaufschluss mit neuer Technik

Die Probenvorbereitung ist ein wichtiger Schritt in der gesamten Analyse. Moderne Systeme sollten vor allem sicher und schnell sein. Ein neues Mikrowellenaufschlusssystem kombiniert ein spezielles Hochdruckverascher-Konzept mit moderner Mikrowellentechnologie. lesen

Sensible Labordaten schützen: Neue Wege für IT-Sicherheit und Datenschutz im Labor

Kryptographie und Datenschutz

Sensible Labordaten schützen: Neue Wege für IT-Sicherheit und Datenschutz im Labor

Labordaten sind wertvoll und mitunter äußerst sensibel. Insbesondere dann, wenn sie wie im Rahmen medizinischer Studien personenbezogen sind. Datenschutz ist essentiell: Um die Privatsphäre von Probanden oder aber Firmengeheimnisse zu schützen, bedarf es speziell zugeschnittener IT-Sicherheitslösungen. Worauf es dabei ankommt und wie Methoden der Kryptographie bei der Entwicklung solcher Lösungen helfen können, lesen Sie hier lesen

Kriechendes Risiko: Trifluoressigsäure-haltige Lösungen sicher verdampfen

Sicheres Arbeiten mit TFA

Kriechendes Risiko: Trifluoressigsäure-haltige Lösungen sicher verdampfen

Trifluoressigsäure (TFA) ist in der organischen Synthese vielseitig einsetzbar. Zu ihren nützlichsten Eigenschaften gehören Flüchtigkeit, Löslichkeit in organischen Lösungen und hohe Säurestärke. TFA-Rückstände später zu entfernen, kann jedoch tückisch sein, beispielsweise aufgrund ihrer Eigenschaft zu „kriechen“. lesen

Special Chromatographie

Gefahr im Hausstaub: Lösemittelfreie Analyse flüchtiger Phthalate

Weichmacher in der Raumluft

Gefahr im Hausstaub: Lösemittelfreie Analyse flüchtiger Phthalate

Die als Weichmacher einsetzten Phthalate sind flüchtig, nahezu ubiquitär, sie reichern sich an Staubpartikeln an und gefährden unsere Gesundheit. Kurz: Sie sollten analytisch überwacht werden. Welche Methode bei der Analyse von Luftproben die besten Resultate liefert, haben Forscher nun in einer umfangreichen Literaturrecherche untersucht. Ihr Ergebnis: Die TD-GC/MS. lesen

Mehr als heiße Luft : Liquids für E-Zigaretten analysieren

E-Zigaretten

Mehr als heiße Luft : Liquids für E-Zigaretten analysieren

Für elektronische Tabakerzeugnisse gilt wie für ihre klassischen Pendants: Sie dürfen keine unabsehbaren Gesundheitsrisiken für den Verbraucher darstellen, was sicherzustellen ist. Die Untersuchung von E-Liquids ist jedoch alles andere als trivial. Hierfür braucht es die richtige analytische Strategie. Der Einsatz der GC/MS liegt auf der Hand, doch welcher Probenvorbereitungs- bzw. Probenaufgabetechnik ist der Vorzug zu geben? lesen

Produktmeldungen

Allergien diagnostizieren

Rekombinante Allergene

Allergien diagnostizieren

Die rekombinanten Allergene von Meridian Life Science sind für die Herstellung von quantitativen Allergentests geeignet, um ein patientenspezifisches IgE-Profil zu bestimmen. lesen

Schutz vor Bioreaktor-Kontamination

Kapselfilter

Schutz vor Bioreaktor-Kontamination

Die neuen Viresolve-Barrier-Kapselfilter von Merck sollen das Risiko einer Kontamination von Bioreaktoren verringern. lesen

Arbeitsabläufe automatisieren

Liquid-Handling-Plattform

Arbeitsabläufe automatisieren

Die neue Fluent Gx Automation Workstation erweitert das Spektrum an Advanced-Liquid-Handling-Solutions von Tecan. lesen

Schneidmühle mit variablem Drehzahlbereich

Produkte zum Zerkleinern, analysieren und mehr

Schneidmühle mit variablem Drehzahlbereich

Im Bereich Mahlen und Messen bietet Fritsch eine Bandbreite an Labormühlen und Partikelmesssystemen an. lesen

Wartungsarme Membranpumpen

Zum Pumpen von flüchtigen Medien

Wartungsarme Membranpumpen

Sicheres Handling und vielseitige Einsatzmöglichkeiten verspricht KNF mit seinen neuen Membran-Flüssigkeitspumpen. lesen

Handhabung und Verarbeitung von Probendaten

Barcode-Leser

Handhabung und Verarbeitung von Probendaten

Mit dem Barcode-Leser Sample-ID (SID) hat Gerstel neue Automatisierungseffizienz- und QC-Optionen in die Gerstel-Maestro-Software integriert. lesen