Suchen

Sequence by Barcode Analysesequenzen automatisch einlesen

| Redakteur: Doris Popp

Mit dem Gerstel-Sample-ID(SID)-Barcode-Reader wurden neue Automatisierungs- und QC-Optionen in die Gerstel-Maestro-Software integriert.

Firmen zum Thema

Gerstel-Sample-ID(SID)-Barcode-Reader
Gerstel-Sample-ID(SID)-Barcode-Reader
(Bild: Gerstel)

Zusätzlich zu der Probenprotokollierung und Proben-ID-Übertragung in die Analysensequenz ermöglicht SID eine automatisierte Analyse durch vordefinierte Methoden sowie die automatische Generierung von Sequenztabellen. Der Einzelprobenmodus oder der Batch Analysis Mode (BAM) wird per Mausklick ausgewählt. Lösungsmittelinjektionen für Systemhintergrundprüfungen, evtl. gefolgt von einem oder mehreren Prüfstandardläufen als Teil der QC-Routineoperation, können in benutzerdefinierten Intervallen durchgeführt werden, ohne jeweils mehrere Probenpositionen im Tray zu belegen. Dies ermöglicht laut Unternehmensangaben einen höheren Probendurchsatz bei gleichzeitiger Einhaltung der festgelegten Qualitätskontrollanforderungen. Datenimport- und -exportfunktionen ermöglichen LIMS- oder Datenbanksynchronisation.

(ID:46277354)