Suchen

Schaumhöhenerfassung Automatisierte Schaumanalyse

| Redakteur: Doris Popp

Der Ross Miles Foam Analyzer (RMFA) von Krüss eignet sich zur elektronischen Schaumhöhenmessung nach dem Standard ASTM D 1173.

Firmen zum Thema

Ross Miles Foam Analyzer – RMFA
Ross Miles Foam Analyzer – RMFA
(Bild: Krüss )

ASTM D 1173 wird vielfach für Schäumbarkeitsuntersuchungen schaumbildender Substanzen herangezogen. Der RMFA zeichnet sich durch hohe Wiederholbarkeit, großen Probendurchsatz und komfortables Datenhandling aus. Bei Messungen nach ASTM D 1173 wird die schaumbildende Lösung in einem hohen, zylindrischen Einlaufgefäß mit genormten Maßen vorgelegt. Eine zweite Menge derselben Lösung wird über ein ebenfalls genormtes Reservoir von oben eingelassen, fällt durch die Säule und sorgt durch die Turbulenz beim Eintritt in die Vorlagephase für Schaumbildung. Die Schaumhöhe wird gemessen, sobald das Reservoir leer ist, sowie nach 60, 180 und 300 Sekunden. Die Höhenmessung und die Zeitnahme mussten bisher manuell vorgenommen werden. So waren die Ergebnisse vom Anwender abhängig und unterlagen einer entsprechenden Unsicherheit. Mit dem RMFA gehört dies nun der Vergangenheit an.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44221802)