Suchen

Firmenjubiläum 30 Jahre Reichelt Chemietechnik

| Redakteur: Marion Henig

Das Mailorder-Unternehmen Reichelt Chemietechnik feiert Jubiläum. Vor 30 Jahren stellte es sich mit 600 Produkten dem Markt, heute sind es 80 000.

Firmen zum Thema

Dr. Peter Reichelt: „Ich definiere mein Unternehmen nicht als Arbeitsmaschine, sondern als Raum, in dem sich die Mitarbeiter entfalten und persönlich entwickeln dürfen und sollen.“
Dr. Peter Reichelt: „Ich definiere mein Unternehmen nicht als Arbeitsmaschine, sondern als Raum, in dem sich die Mitarbeiter entfalten und persönlich entwickeln dürfen und sollen.“
( Bild: Reichelt Chemietechnik )

Heidelberg – Am 1. September 1978 wurde die Reichelt Chemietechnik GmbH & Co. von Dr. Peter Reichelt als Produktions- und Vertriebsgesellschaft gegründet. Heute beliefert das Mailorderhaus für die Geschäftsbereiche Verfahrenstechnik, Prozesstechnik, Labortechnik, Fluidtechnik, Pharma- und Biotechnik sowie Apparatebau, Maschinenbau und Messtechnik über 12 000 Kunden mit 80 000 Artikeln, 75 Prozent davon werden permanent auf Lager gehalten.

Der erste Katalog, der vor 30 Jahren verlegt wurde, hatte eine Auflage von 20 000 Exemplaren. Heute verlegt das Unternehmen jährlich 3,2 Millionen Handbücher allein für den deutschen Markt. Hinzu kommt das Kontingent aller Handbücher in zehn weiteren Sprachen für die Partner in West- und Osteuropa, einschließlich Amerika.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 16 Bildern

Den Erfolg des Unternehmens sieht Geschäftsführer Dr. Peter Reichelt neben der sofortigen Verfügbarkeit seiner Produkte auch in seinen Mitarbeitern: „Ich bin sehr dankbar dafür, dass es gelungen ist, in meinem Unternehmen eine nahezu familiäre Atmosphäre aufzubauen, die ein wesentlicher Erfolgsträger ist.“

Im Geschäftsjahr 2005 wurde die Geschäftsführung erweitert. So wurde Thomas Reichelt (Leiter Finanzwesen) sowie Christian Hagendorn (Leiter Verkauf) Gesamtprokura erteilt. Tony Figus wurde im Zuge der neuen Organisation zum Leiter Export berufen. Die Entwicklungsperspektiven sieht das Management um Dr. Peter Reichelt in neuen Produktfeldern und auf den Märkten Osteuropas, besonders Russland, Kasachstan, Weißrussland und die Ukraine.

(ID:271302)