Suchen

Flüssigpartikelzähler Analyse von Flüssigkeiten

| Redakteur: Doris Popp

Der Flüssigpartikelzähler HIAC PODS+ von Beckman Coulter Life Sciences ermöglicht eine schnelle Kontaminationsanalyse von Flüssigkeiten in Laborqualität.

Firmen zum Thema

Flüssigpartikelzähler HIAC PODS+
Flüssigpartikelzähler HIAC PODS+
(Bild: Beckman Coulter)

Dank seiner Fähigkeit verschiedene Flüssigkeiten zu prüfen, ist er für den Einsatz in der Schwerindustrie geeignet, wie bei der Exploration von Öl- und Gasfeldern, für Luftfahrtanwendungen oder in Bereichen, in denen hydraulische Maschinen im Dauerbetrieb arbeiten. Mithilfe seiner hohen Präzision lassen sich Probleme während der Qualitätskontrolle frühzeitig feststellen und beheben. Produktivitätseinbußen, teure Reparaturen und möglicherweise sogar Umweltschäden können somit vermieden werden. Der HIAC PODS+ ist ein kompaktes, langlebiges und dank seiner Ein-Tasten-Prüffunktion problemlos einsetzbares Präzisionsinstrument und liefert Ergebnisse unabhängig vom Einsatzort in weniger als 60 Sekunden. Seine Fähigkeit, Flüssigkeiten mit hoher und geringer Viskosität zu analysieren, sorgt für eine Minimierung der Bearbeitungszeit bei routinemäßigen Probenentnahmen und beschleunigt die Bereitstellung kritischer Daten. Der Messbereich für die Viskosität reicht von 1 bis 425 cSt, bei einem Werkstattluftdruck von 100 psig, erzeugt von der internen Pumpe, von 1 bis 150 cSt.

(ID:44524303)