Worldwide China

Forschungskooperation

Analytik Jena und BAM vereinbaren Forschungskooperation

| Redakteur: Doris Popp

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) und die Analytik Jena AG haben eine Zusammenarbeit vereinbart.
Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) und die Analytik Jena AG haben eine Zusammenarbeit vereinbart. (Bild: Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung)

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) und die Analytik Jena AG haben eine umfangreiche Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Forschung und Entwicklung für die optische Spektrometrie im Bereich der Elementanalytik vereinbart.

Jena – Ein entsprechender Kooperationsvertrag wurde am 24. November 2017 von beiden Seiten in Berlin unterzeichnet. Im Mittelpunkt der Forschungsbemühungen beider Partner werden künftig neue Geräteentwicklungen und Applikationen für die Elementbestimmung stehen. Die Teams werden dabei gemeinsam an der Weiterentwicklung der Grundlagen und Methoden der hochauflösenden Absorptionsspektrometrie für die Bestimmung von Atom- und Molekül-Konzentrationen im Ultraspurenbereich arbeiten.

„Im Rahmen unserer Forschungsaktivitäten ist es uns wichtig, uns mit Partnern aus dem wissenschaftlichen und dem Umfeld der Anwender eng zu vernetzen und diese Partner im Ideen- und Entwicklungsprozess frühzeitig mit einzubeziehen“, sagte Ulrich Krauss, CEO der Analytik Jena AG. „Wir wollen marktfähige Produkte aus dem Wissensverbund und -transfer bestehend aus Kunden und im Schulterschluss mit Partnern aus Forschungseinrichtungen entwickeln.“

BAM-Präsident Prof. Ulrich Panne ergänzt: „Wir freuen uns, durch gemeinsame Forschungsarbeiten mit der Analytik Jena AG die Analytik mit High-Resolution Continuum Source AAS (HR-CS AAS) weiterentwickeln zu können. Dies bietet vielfältige Möglichkeiten auch für unseren wissenschaftlichen Nachwuchs.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45028326 / Management)