Worldwide China

Membran-Vakuumpumpen

Beschleunigte Vakuumfiltration

| Redakteur: Doris Popp

Membran-Vakuumpumpe von Vacuubrand.
Membran-Vakuumpumpe von Vacuubrand. (Bild: Vacuubrand)

Vacuubrand bietet umweltfreundliche Membran-Vakuumpumpen mit unterschiedlicher Vakuumleistung und flexibler Ausstattung für alle typischen Erfordernisse an.

Viele Vakuumfiltrationen werden noch immer mit Wasserstrahlpumpen durchgeführt. In Laboren, in denen viel filtriert wird, sind Wasserverbrauch und die benötigte Zeit pro Filtrationsdurchgang durchaus Kostenfaktoren. Falls gefährliche Stoffe im Filtrat enthalten sind, kann dies zur Kontamination des Abwassers führen. Hier setzt der Hersteller Vacuubrand mit einem passenden Portfolio von umweltfreundlichen Membran-Vakuumpumpen mit unterschiedlicher Vakuumleistung und flexibler Ausstattung für alle typischen Erfordernisse an. Diese völlig ölfreien Membranpumpen zeichnen sich durch hervorragende Laufruhe, Robustheit und lange Wartungsintervalle aus, heißt es in einer Pressemitteilung von Vacuubrand. Es gibt sie auch in einer chemiefesten Ausführung für aggressive Dämpfe.

Die einstufigen Pumpen mit einem Endvakuum von bis zu 70 mbar werden bevorzugt bei der Filtration blanker Flüssigkeiten, zum Beispiel zur Auffindung von Quellen mikrobieller Kontamination durch Membranfiltration eingesetzt. Für die Vakuumbegrenzung bei der Keimzahlbestimmung von Trinkwasser gibt es den optionalen Ausbau mit Vakuumanzeige und Regulierventil. Hier empfehlen sich die Pumpen aus der ME 1-Familie mit 100 mbar Endvakuum und einem Gasdurchsatz von 0,7 m³/h.

Für Mehrfachfiltrationen mit 3- und 6-fach-Absaugungen stehen weitere, starke Pumpen aus der NT-Baureihe zur Verfügung. Zweistufige Pumpen aus der MZ 2 NT-Familie mit einem Endvakuum von 7 mbar beschleunigen die Filtration schwebstoffhaltiger Proben oder die Sterilfiltration von Nährmedien. Bei den Vacuubrand-Pumpen bietet sowohl die Aluminiumausführung mit verschleißminimiertem Membransystem aus gewebeverstärkter FPM-Doppelmembran, als auch die Chemieausführung mit Membranen im PTFE-Sandwichdesign eine hohe Membranlebensdauer.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.


copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42322930 / Labortechnik)