Suchen

RMS-Analysatoren Echtzeit-Keimzähler für Reinstwasser

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Das Einsatzspektrum der RMS-Gerätefamilie zur Echtzeit-Detektion mikrobieller Kontamination reicht von der Vermessung einzelner Wasserproben bis hin zur kontinuierlichen Analyse an Reinstwasseranlagen.

Firmen zum Thema

Die RMS-Gerätefamilie von Instant Bioscan erlaubt die Detektion mikrobieller Kontaminationin Echtzeit.
Die RMS-Gerätefamilie von Instant Bioscan erlaubt die Detektion mikrobieller Kontaminationin Echtzeit.
(Bild: Instant Bioscan)

Die RMS-Gerätefamilie von Instant Bioscan erlaubt die Detektion mikrobieller Kontamination in Echtzeit. Dabei reicht das Einsatzspektrum von der Vermessung einzelner Wasserproben bis hin zur kontinuierlichen Analyse an Reinstwasseranlagen. Monitoring in heißem Probenwasser in WFI-Qualität erfolgt durch die spezielle ON-90-Gerätekonfiguration. RMS-Zählungen der mikrobiologischen Verunreinigungen im Reinstwasser (Biocounts) basieren auf dem bereits etablierten Nachweisverfahren für fluoreszenzbasierte Luftkeimzählung. Neben dem Monitoring von Biocounts erfolgt die Erfassung der konventionellen, elastischen Mie-Lichtstreuung. Als „Nebeneffekt“ zeigen die RMS-Analysatoren daher auch die nichtbiologische Partikelzählrate an. Anbieter ist PMT Partikel-Messtechnik.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42689484)