English China

Brutschränke Klima-und Kühlbrutschränke für weiten Temperaturbereich

Redakteur: Doris Neukirchen

Die Klima- und Kühlbrutschränke von Tritec decken einen Temperaturbereich von -9,9 bis 70 °C ab.

Anbieter zum Thema

Die Bedienungsebenen der Klima- und Kühlbrutschränke lassen sich über das LCD-Display auswählen und mit fünf Tasten einfach einstellen. Die wichtigsten Arbeitsprozesse sind so innerhalb kurzer Zeit erlernbar. Die Geräte sind mit einer RS-232-C-Schnittstelle ausgerüstet. Ein Sicherheitsthermostat im elektronischen Kontrollsystem sorgt dafür, dass der Untertemperatur- oder Übertemperatur-Alarm aktiviert wird, sobald sich die Temperatur verändert. Das Realzeitprogramm kann bis zu 20 Einstellungen von Temperatur und Feuchte bearbeiten. Die Änderungsmöglichkeiten sind variabel einstellbar.

Außerdem kann die Temperatur bzw. Feuchte über Rampen an die neue Einstellung angeglichen werden. Die Feuchte wird über einen Ultraschallbefeuchter und einen thermoelektrischen Entfeuchter über einen großen Feuchtearbeitsbereich, bei sehr geringem Wasserverbrauch geregelt. Darüber hinaus können die Klima- und Kühlbrutschränke entsprechend Kundenwünschen aufgerüstet werden. Sonderausstattungen wie Protokollausdruck, Software, CO2-Begasung oder Beleuchtung mit Tag/Nachtsimulation sind möglich.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:260054)