English China

Protagen Neubesetzung in Vorstand und Aufsichtsrat von Protagen

Redakteur: Doris Neukirchen

Protagen, Spezialist für in-vitro Diagnostik und GMP-konforme Proteinanalytik, hat zwei neue Mitglieder in den Vorstand berufen.

Firmen zum Thema

Dr. Peter Schulz-Knappe wird als neues Vorstandsmitglied bei Protagen die operative Verantwortung für den Bereich Diagnostik übernehmen.
Dr. Peter Schulz-Knappe wird als neues Vorstandsmitglied bei Protagen die operative Verantwortung für den Bereich Diagnostik übernehmen.
( Bild: Protagen )

Dortmund – Dr. Peter Schulz-Knappe, bislang CSO bei Proteome Sciences, wechselte zum Jahresbeginn zu Protagen und übernahm dort als neues Vorstandsmitglied die operative Verantwortung für den Bereich Diagnostik. Gleichzeitig wurde Martin Blüggel, Mitgründer und COO von Protagen, in den Vorstand berufen und den Bereich Protein Services geschäftsführend leiten.

„Die neue Aufgabenverteilung in der Geschäftsführung der Protagen AG unterstreicht die neue strategische Positionierung in der Diagnostik und als zuverlässiger Partner der Pharmaindustrie“, betont der Vorstandsvorsitzende Dr. Stefan Müllner und fügt ergänzend hinzu: „Mit Peter Schulz-Knappe haben wir einen international anerkannten Experten für Biomarker und deren zielführende Weiterentwicklung in neuartige in-vitro Diagnostika für das Unternehmen gewinnen können“.

Bildergalerie

Zeitgleich wird mit der Berufung von Dr. Thomas Schweins, Mitglied des Executive Committee von Qiagen und Vice President Marketing & Strategy, der Aufsichtsrat komplettiert und um einen Experten des globalen Diagnostikgeschäftes erweitert. Schweins ist Biochemiker und arbeitete vor seiner Position bei Qiagen im Bereich Pharma/Health Care der Boston Consulting Group sowie als Projektmanager bei Hoechst/Aventis.

(ID:333117)