Suchen
Company Topimage

Peter Huber Kältemaschinenbau AG

http://www.huber-online.com/
Firma bearbeiten

16.11.2012

Kompakte Kältethermostate: Ministate®

Ministate sind äußerst kompakt aber  leistungsstark. Seit 1976 ist der Ministat der kleinste Kältethermostat der Welt. Heute gibt es drei Ministate – jeder ist Kleinster in seiner Klasse.

Funktion:
Die geringen Abmessungen
ermöglichen eine Aufstellung auf kleinstem Raum, zum Beispiel in einem Abzug oder den Einbau in Anlagen. Alle drei Ministate sind jeweils luft- oder wassergekühlt erhältlich. Schutzklasse drei nach DIN 12876 erlaubt unbeaufsichtigten Dauerbetrieb, auch bei der maximal zulässigen Umgebungstemperatur
von 40 °C. Mit einer leistungsstarken und  drehzahlregelbaren Druck-Saugpumpe können wahlweise Objekte im Bad und/oder externe Applikationen temperiert werden. Die Pumpendrehzahl wird stufenlos geregelt. Mit einem optionalen Drucksensor kann
auch der maximal zulässige Druck geregelt werden. VPC (Variable Pressure Control) schützt vor Glasbruch und hat sich in der Praxis schon häufig bewährt. Mit kleinen Volumen und hohen Heiz-/Kühlleistungen werden kürzeste Aufheiz- und Abkühlzeiten erzielt. Optional erhältliche Verdrängereinsätze minimieren das Badvolumen auf die Hälfte und verstärken den
Effekt. Außerdem wird die aktive Oberfläche der Flüssigkeit und somit die Feuchteabsorption reduziert. Alle Modelle haben Active Cooling Control für aktive Kälteleistungsregelung bei der Spitzentemperatur und eine automatische Kälteleistungsanpassung für energiesparenden Betrieb und reduzierte Abwärme im Labor.
Die Badöffnung ist ausreichend groß zur Temperierung kleinerer Objekte direkt im Thermostatenbad. Alle mit dem Thermofluid in Berührung kommenden Bauteile sind aus Edelstahl oder hochwertigem Kunststoff
hergestellt. Typische Anwendungen sind die Temperierung externer, geschlossener Verbraucher wie zum Beispiel Photometer, Refraktometer, Viskosimeter.

 


URL: http://www.huber-online.com/de/product_listing.aspx?group=3.07