Suchen

Reinraumgeräte Reinraumgeräte speziell für GMP-Anwendungen

| Redakteur: Doris Popp

BC-Technology hat die Reinraumgeräte der Linie Hygienic-Safe speziell auf die Anforderungen im GMP-Umfeld getrimmt.

Firmen zum Thema

Reinraumgerät der Linie Hygienic-Safe
Reinraumgerät der Linie Hygienic-Safe
(Bild: bc-tecnology)

Die Geräte wurden schall- und energetisch optimiert und das ergonomische Design verbessert. Die Oberfläche besteht aus Desinfektionsmittel-beständigem V2A-Edelstahl 1.4301 (alternativ aus V4A-Edelstahl 1.4404). Bei den Hygienic-Safe-Geräten wird unterschieden zwischen Lösungen mit reinem Produktschutz und Ausführungen mit zusätzlichem Personenschutz. Es gibt neben reinen Sitz- oder Steharbeitsplätzen auch von der Decke abgehängte Lösungen, Maschinenaufsatzgeräte und Reinraumkabinen. Der Arbeitsplatz vom Typ bc-hs-cau sowie Wiegekabinen vereinen Produkt- und Personenschutz. Bei den Wiegekabinen lassen sich durch die abwärts gerichtete Reinstluftströmung im Inneren manuelle Umfüllprozesse von pulverförmigen Einsatzstoffen in einer mikrobiologisch kontrollierten Produktionsumgebung durchführen. Der Laminar-Flow-Bereich deckt den gesamten Arbeitsbereich des Verwiegens für Waage, Primär- und Sekundärgebinde vollständig ab. Auch kontaminationsarme Filterwechsel – so genannte Bag-in-Bag-out-Systeme – können integriert werden. Alle Hygienic-Safe-Geräte werden gemäß EG-GMP-Leitfaden qualifiziert und entsprechen im Standard der Reinheitsklasse A gemäß EG-GMP-Leitfaden, Annex 1.

(ID:44973311)