Worldwide China

Produktionshalle eingeweiht

Waldner macht weiteren Schritt in Richtung industrieller Fertigung

| Redakteur: Doris Popp

Mitarbeiter feiern die Einweihung der neuen Produktionshalle bei Waldner in Wangen.
Mitarbeiter feiern die Einweihung der neuen Produktionshalle bei Waldner in Wangen. (Bild: Waldner)

Ende März weihte die Waldner-Unternehmensgruppe den letzten und größten Bauabschnitt am Standort in Wangen ein: die neue Produktionshalle wird in Zukunft die Fertigung von Abzügen und Medienträgern beherbergen.

Wangen – Die neue Produktionshalle mit über 10 000m² ist nun der letzte Bauabschnitt für die Standorterweiterung in Wangen im Allgäu. 15,8 Mio. Euro hat Waldner in diesen Bauabschnitt investiert – insgesamt belaufen sich die Investitionen in den letzten Jahren für den Um- und Ausbau in Wangen auf über 27 Mio. Euro. In den neuen Hallen werden ausschließlich Laboreinrichtungen nach den neuesten technischen Standards hergestellt. Maxime für die Standorterweiterung war, dass die Prozesse noch besser ineinander greifen können und so ein ganzheitlich modernes Unternehmen entwickelt werden kann. Die Halle wurde mit einem großen Mitarbeiterfest feierlich eingeweiht.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44639762 / Laboreinrichtung)