Suchen

Mikrowellenaufschluss

Aufschluss von Proben aller Art

| Redakteur: Doris Popp

Das Mikrowellenaufschlusssystem Multiwave 7000 kombiniert das bekannte HPA-S-Konzept von Anton Paar mit moderner Mikrowellentechnologie.

Firmen zum Thema

Mikrowellenaufschlusssystem Multiwave 7000
Mikrowellenaufschlusssystem Multiwave 7000
(Bild: Anton Paar GmbH)

Das Herzstück des Multiwave 7000, die PDC (Pressurized Digestion Cavity), ermöglicht den Säureaufschluss bei Temperaturen von bis zu 300 °C und Drücken von bis zu 199 bar. Dies ermöglicht den vollständigen Aufschluss von Proben aller Art wie Lebensmittel-, Umwelt-, Polymer-, kosmetische, pharmazeutische, geologische, chemische und petrochemische Proben – sogar im selben Lauf. Die Aufschlussvials aus Quarz, PTFE-TFM oder Glas (Einweggefäße) lassen sich einfach mit Aufsteckkappen verschließen. Leichte, preiswerte PTFE-TFM-Racks und Vials sparen Betriebskosten und reduzieren laut Firmenangabe das maximale Tragegewicht auf weniger als 1 kg für bis zu 24 Proben.

Analytica: Halle A2, Stand 115

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45175851)