Suchen

Optischer Sensor Für die Messung des Sauerstoffs in Lösungen

| Redakteur: Doris Popp

Mit den neuen kombinierten Messgeräten von Metrohm kann die O2-Lumitrode, ein optischer Sensor zur Messung der Konzentration von gelöstem Sauerstoff in Wasser oder anderen Flüssigkeiten, verwendet werden.

Firmen zum Thema

914-pH/DO-Konduktometer mit O2-Lumitrode (Sensor in der Mitte)
914-pH/DO-Konduktometer mit O2-Lumitrode (Sensor in der Mitte)
(Bild: Metrohm )

Mit dem 913-pH/DO-Meter können der pH-Wert und die Konzentration des gelösten Sauerstoffs einer Probe gleichzeitig bestimmt werden. Mit dem 914-pH/DO-Konduktometer können der pH-Wert, die Konzentration des gelösten Sauerstoffs und die Leitfähigkeit mit einem Gerät bestimmt werden. Bei der Messung des Sauerstoffs in Lösungen mit hohem Salzgehalt kann der Einfluss des vorhandenen Salzes durch gleichzeitige Messung der Leitfähigkeit kompensiert werden. Ihre kurze Ansprechzeit dieses optischen Sensors zur Messung der Konzentration von gelöstem Sauerstoff in Wasser oder anderen Flüssigkeiten macht ihn laut Firmenangaben zum schnellsten seiner Art am Markt. Da die Kappe mit der Messoptik einfach getauscht wird, nachdem sie verbraucht ist, ist der Sensor wartungsfrei. Die kontinuierliche Überwachung der Sensorleistung gewährleistet zuverlässige Resultate. Bei Lebensende der Sensorkappe wird der Nutzer informiert.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46497971)