Suchen

Single-Use-TFF-System Für große Volumina

| Redakteur: Doris Popp

Pall Life Sciences erweitert mit dem automatisierten Allegro-CS4500-System sein Angebot an Single-Use-Systemen für die Tangentialflussfiltration (SUTFF).

Firmen zum Thema

Allegro-CS4500-System
Allegro-CS4500-System
(Bild: Pall Life Sciences )

Das erweiterte Portfolio an SUTFF-Systemen ermöglicht die Aufarbeitung verschiedenster Chargengrößen zwischen 2 und 2000 Litern. Das System ist einfach zu handhaben und bietet alle kritischen Single-Use-Sensoren (Druck, Fluss, Leitfähigkeit, Temperatur, UV) für die Steuerung und das Monitoring von Ultrafiltrations- und Diafiltrationsprozessen. Es eignet sich für Kassettenflächen von 3 bis 10 Quadratmetern.

Das System zeichnet sich durch ein geringes Feed-Retentat-Volumen von 1,9 Litern (bei Verwendung eines ¾-Zoll-Manifolds) bzw. 2,5 Litern (bei Verwendung eines 1-Zoll-Manifolds) aus, sodass sich geringe Zielvolumina erreichen lassen. Es lässt sich leicht mit Lagerbehältern und Mischsystemen kombinieren, die als Feed-, Retentat- oder Permeatbehälter eingesetzt werden können.

Eine anwenderfreundliche Step-Editor-Software bietet eine flexible Kontrolle des TFF-Prozesses. Sie erfüllt alle Anforderungen gemäß 21 CFR Part 11 und ermöglicht das Prozessieren unter optimalen Bedingungen mit vollautomatisierten Prozesssequenzen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44246676)