English China

Zellwachstum Microcarrier für adhärente Zellkultursysteme

Redakteur: Doris Popp

Die Solohill Microcarrier von Pall Life Sciences bieten eine dreidimensionale Wachstumsoberfläche für adhärente Zellen und umgehen damit die Limitierungen zweidimensionaler Zellkultursysteme.

Anbieter zum Thema

Microcarrier für die Produktion von Impfstoffen, Zelltherapeutika und Biologika.
Microcarrier für die Produktion von Impfstoffen, Zelltherapeutika und Biologika.
(Bild: Pall Life Sciences)

Sie ermöglichen hohe Dichten adhärenter Zellen in Suspensionskulturen. Die Technologie basiert auf einem festen Polystyrol-Kern, der die Absorption von Zellkulturprodukten, Serum oder Dissoziationsenzymen verhindert. Der Kern kann durch Coatings oder Liganden sowie durch Oberflächenladung modifiziert werden. Er ermöglicht eine einfache Handhabung, schnelle Suspension und multiple Sterilitätsoptionen. Die Microcarrier fördern Zellwachstum und -wiederfindung z.B. in Rollerflaschen, Mikrogravitäts- und Rührkesselbioreaktoren sowie wellendurchmischten Systemen. Sie sind frei von tierischen Proteinen erhältlich.

Die neuen Hillex CT Microcarrier sind das ideale Substrat für die Expansion von Stammzellen für Anwendungen in der Forschung und der Zelltherapie.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43746845)